Reviews

Veröffentlicht am 17.04.2019 | von Lara

0

LSD – Labrinth, Sia & Diplo present…LSD

Es ist wohl die Supergroup des Jahres: LSD haben ihr erstes Album veröffentlicht. Star-Produzent Diplo (Major Lazer, Jack Ü), Singer/Songwriterin und Produzentin Sia sowie Sänger und Produzent Labrinth (The Weekend, Ed Sheeran) sind nun die Heiligen Drei des Pops. Diplos markanter Mix aus R’n’B, Hip-Hop und Carribean Vibes klingt auch auf LSD stark durch. Und dadurch sammelt sich eben ein Hit nach dem anderen auf der Platte.

Die drei Künstler kannten sich schon durch frühere Kollaborationen, z.B. wirkte Diplo auf Sias Hit Elastic Heart mit. Labrinth mag noch hier etwas unbekannt sein, arbeitete aber schon für Künstler wie Nicki Minaj und Ed Sheeran.

Seit Anfang 2018 gibt es nun das Trio, das schon einige Songs vor Albumrelease veröffentlicht hatte. Audio ist ein cooler R’n’B Track, der die Liebe zur Musik zelebriert. Sias und Labrinths Stimmen harmonieren sehr gut zueinander, besonders der Kontrast zwischen kräftigen und weichen Vocals. Thunderclouds experimentiert mit Soul und Orchesterinstrumenten, während auf Angel In Your Eyes die Synthies pulsieren. LSD klingt wie ein Jam zwischen verschiedenen Genres. Da ist der Bandname ja auch nicht unpassend. Bei No New Friends hat sich Diplo deutlich beim Sound von Major Lazers Run bedient. Natürlich ein schneller Ohrwurm.

Die Platte macht schnell Spaß zu hören. Durch Diplos Talent für coole Upbeats sowie Sias und Labrinths starke Stimmen macht die Musik euphorisch. Für den Sommer der perfekte Soundtrack.

LSD – Labrinth, Sia & Diplo present…LSD
VÖ: 11. April 2019, Records/Columbia

Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV