Musiknews

Veröffentlicht am 17.05.2019 | von Dominik

0

A KIND OF MAN – in love & horny


Foto-© Sarah Buthmann

Jeder Anfang ist schwer – so könnte man auch beim dänischen Newcomer A Kind of Man aktuell direkt festhalten, dass diesen kein Schwein kennt…und was der Bauer nicht kennt, hört er nicht?! Von wegen! Zur Veröffentlichung der Debüt-Single Teddy Love von Bjørn Rosenquists Solo-Projekt empfehlen wir frühzeitig das Projekt schon mal auf euren Newcomer-Radar zu packen. Grund dafür ist einerseits das schöne Musikvideo, das Meeto Grevsen in Szene gesetzt hat, der auch schon bei BOYs Little Numbers das Regie-Zepter schwang. Andererseits sollte man sich den melodischen Indie Rock Entwurf des Dänen, der auch alle Instrumente darauf selbst eingespielt hat, nicht entgehen lassen, soll doch auch im Laufe des Jahres noch die Debüt-EP folgen! Der Musiker selbst sagt über seine Debüt-Single: „Teddy Love is written from a notion of the perfect dream scenario for a relationship. I didn’t know how to pick up girls in my start twenties, so many things were imagined while enjoying my own company. A bit of a dilemma. However, I finished this song after falling in love with a girl (who is also “the girl” in the music video by Meeto). It suddenly made sense to finish it. Now that girl is together with the guy who co-produced Teddy Love. Phew. But that’s another story. Teddy Love is about being in love and horny. And saying goodnight with a pillow fight even when you’ve grown old together.“


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Some Sprouts & Provinz

    Some Sprouts & Provinz

    Am 01.06. findet unser nächstes Gartenkonzert mit Some Sprouts und Provinz statt. Wer dabei sein weil, schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff „Some Sprouts“ an gewinnen@bedroomdisco.de.

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV