Musiknews

Veröffentlicht am 15.05.2019 | von Tobias

0

Outdoordisco Spezial – ausländische Festivals 2019

Das uns umgebende Ausland hält ja auch so manche Festivalschätze für reiseerprobte Festivalgänger bereit! Einige der auch in diesem Jahr wieder hochkarätigen Festivals, die sich in Form des Bändchens dieses Jahr besonders gut an euren Armen machen würde und sicherlich ein unvergessliches Erlebnis sind, haben wir hier für euch zusammen getragen. Wir wünschen frohes Packen!

PRIMAVERA SOUND
– Ort: Barcelona, Spanien
– Termin: 30.05 – 01.06.2019
– Line-Up (Auszug): Aldous Harding, Fucked Up, Interpol, Big Red Machine, James Blake
– Homepage: https://www.primaverasound.com/
– Tickets: Hier!

Am Hafen in Barcelona chillen und bei bestem Sommerwetter und einer lauen Prise etwas gute Musik tanken? Dann seid ihr reif fürs Primavers-Festival, das nun schon seit einigen Jahren Festivalgänger aus ganz Europa mit einem sich gefühlt unendlich erstreckenden Gelände und Unmengen an hippen Bands alljährlich zu sich lockt.

BEST KEPT SECRET
– Ort: Hilvarenbeek, Niederlande
– Termin: 31.05. – 02.06.2019
– Line-Up (Auszug): Bon Iver, Kraftwerk 3D, Mac DeMarco, The Raconteurs, Big Thief, Wallows
– Homepage: https://www.bestkeptsecret.nl
– Tickets: https://www.bestkeptsecret.nl/en/tickets/

Mittlerweile entgegen dem Festivalnamen gar nicht mehr so das gutgehütete Geheimnis, hat sich das niederländische Best Kept Secret Festival auf dem Gelände eines Safariparks zu einem der schönsten, wie anspruchsvollsten, da musikalisch sehr vielfältigen Festivals entwickelt. Lecker Pommes inklusive! Daneben sind aber natürlich auch die liebevolle Deko, die Strandlocation direkt am See und die erstklassige Bandauswahl allererste Güte!

ROSKILDE
– Ort: Roskilde, Dänemark
– Termin: 29.06 – 06.07.2019
– Line-Up (Auszug): The Cure, Bob Dylan, Jungle, Julia Holter, Jon Hopkins, Lucy Dacus,
– Homepage: www.roskilde-festival.dk
– Tickets: https://www.roskilde-festival.dk/en/tickets/

Das Roskilde in in Dänemark bietet nicht weniger als eine Woche Festivalspaß am Stück: 175 Acts auf 8 Bühnen und über 100.000 Besucher sprechen eine eindeutige Sprache. Noch erstaunlicher werden diese Zahlen, wenn man sich vor Augen führt, dass das Roskilde von über 30.000 Freiwilligen organisiert wird und der gesamte Gewinn an humanitäre, kulturelle und andere gemeinnützige Organisationen fließt. Neben dem guten Zweck bleibt ein großartiges Festival mit einzigartigen Headlinern, das sich trotz seiner Größe immer den Blick fürs Detail bewahrt hat.

TRÆNEFESTIVALEN
– Ort: Træne, Norwegen
– Termin: 11. – 14.07.2019
– Line-Up (Auszug): Kate Tempest, Girl In Red, Team Me, Das Body
– Homepage: https://trena.net/
– Tickets: Hier!

Træna – eine der kleinsten Inseln Norwegens bietet jedes Jahr im Juli ca. 2000 geneigten Musikfans Zuflucht. Und neben den stilvoll ausgesuchten Künstlern ist ohne Frage die raue Natur des norwegischen Nordens der heimliche Star. Wer ein einzigartiges Festivalerlebnis zwischen Campingabenteuer in Skandinavien und unaufgeregtem musikalischen Genuss fernab von der aktuellen Headliner-Megalomanie sucht, der ist hier goldrichtig.

OPEN’ER FESTIVAL
– Ort: Flughafen Gdynia-Kosakowo, Polen
– Termin: 03. – 06.07.2019
– Line-Up (Auszug): The Strokes, Lana Del Rey, Anna Calvi, Idles, Jungle, Kamasi Washington
– Homepage: https://opener.pl
– Tickets: https://opener.pl/bilety

Östlich von Deutschland hat sich mittlerweile das Open’er Festival in Polen zu einer der spannendsten Festival-Reisen gemausert, klotzen die Macher doch seit jeher mit einigen der interessantesten Line-Up Namen auch außerhalb der üblichen Verdächtigen, die in einer Saison auf diversen Festivalpostern auftauchen. So auch in diesem Jahr! Na zdrowie!

DEKMANTEL
– Ort: Amsterdam, Niederlande
– Termin: 31.07. – 04.08.2019
– Line-Up (Auszug): Demdike Stare, Dr. Rubinstein, Jon Hopkins, John Talabot, Motor City Drum Ensemble
– Homepage: https://www.dekmantelfestival.com
– Tickets: https://www.dekmantelfestival.com/tickets/

Seit einigen Jahren das wichtigste Festival für elektronisch-zeitgenössische Tanzmusik und zu Recht bis aufs letzte Tickets ausverkauft. Doch gerade hat es noch ein paar Tagestickets in der digitalen Auslage, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte und ein Reise nach Amsterdam  ist ja auch nie verkehrt. Also nichts wie her mit dem Kurztrip zwischen Grachtenfahrt und Sleepless-Floor.

SZIGET
– Ort: Budapest, Ungarn
– Termin: 07. – 13.08.2019
– Line-Up (Auszug): The National, Foo Fighters, Franz Ferdinand, Michael Kiwanuka, Big Thief, Son Lux
– Homepage: https://szigetfestival.com
– Tickets: https://szigetfestival.com/de/tickets

Mitten in Budapest kommen alljährlich auf einer Donauinsel sechs Tage lang gefühlt eine ganze Kleinstadt zusammen, um Musik, Kunst und überhaupt das Leben zu feiern. Liebevolle Dekorationen, ein liebevolles Miteinander und insgesamt ein extrem positiver Vibe machen das Sziget Festival in der Form schon seit Jahren zu einer besonderen Utopie im europäischen Festivalmarkt.

FM4 FREQUENCY
– Ort: Sankt Pölten, Österreich
– Termin: 15. – 17.08.2019
– Line-Up (Auszug): Macklemore, Billie Eilish, Kodaline, Dendemann, Fil Bo Riva, Yungblud, Dermont Kennedy
– Homepage: www.frequency.at
– Tickets: https://www.frequency.at/tickets/

FM4 ist nicht nur eine geschmäcklerisch verdammt gut verorteter Gradmesser der österreichischen Szene – nein beim FM4 Frequency geben sich passend dazu auch noch das Who Is Who der gerade hottesten Acts in Sankt Pölten die Klinke in die Hand.

ROCK EN SEINE
– Ort: Paris, Frankreich
– Termin: 23. – 25.08.2019
– Line-Up (Auszug): The Cure, Jorja Smith, Foals, Balthazar, Eels, Sharon van Etten
– Homepage: https://www.rockenseine.com
– Tickets: https://www.rockenseine.com/billetterie/

Und natürlich will auch die Kunst- und Kulturmetropole Paris Budapest in Nichts nachstehen und bietet alljährlich direkt an der Seine gelegen auf zahlreichen Bühnen das beste des Musikjahres, gefühlt mitten in der Stadt. Die Stadt der Liebe ist ja eh immer eine Reise wert, umso mehr Ende August!

END OF THE ROAD
– Ort: Larmer Tree Gardens, England
– Termin: 29.08 – 01.09.2019
– Line-Up (Auszug): Beirut, Metronomy, Courtney Barnett, Goat Girl, Parquet Courts, Deerhunter
– Homepage: https://endoftheroadfestival.com/
– Tickets: https://endoftheroadfestival.com/tickets/

Am Ende der Straße befinden sich nicht etwa mordlüsterne Inzest-Kannibalen wie uns Hollywood gerne mal verklickern will, sondern zumindest in England eines der wohl schönsten Wohlfühlen-Festivals, mit einem der spannendsten Newcomer-Festivals überhaupt. Entgegen der sonstigen Gepflogenheiten bei britischen Festivals zeigt sich hier auch das Publikum ganz dem Rahmen passend und gibt sich ganz den musikalischen Darbietungen hin, statt nur dem Bierfass. Dieses Jahr auch mal wieder hochkarätig in der Spitze, wie in der Breite besetzt!

WAY OUT WEST 
– Ort: Göteborg, Schweden
– Termin: 08. – 10.08.2019
– Line-Up (Auszug): Broken Social Scene, James Blake, Viagra Boys, First Aid Kit, Loyle Carner
– Homepage: https://www.wayoutwest.se
– Tickets: https://www.wayoutwest.se/tickets/

Und auch in Schweden gönnt man sich in den Sommermonaten mal eine Auszeit vom dauernden Möbelstücke aufbauen – Grund dafür ist das Way Out West, das seit einigen Jahren schon Menschenmassen in den hohen Norden lockt. Liebevoll verspielte und bunte Deko ist auch hier angesagt und gefällt.

Festival N°6
– Ort: Portmeirion, Wales
– Termin: 06. – 09.09.2019
– Line-Up (Auszug): Ride, Everything Everything, Tom Walker, Django Django, Fenne Lily, GoGo Penguin
– Homepage: https://festivalnumber6.com
– Tickets: https://festivalnumber6.com/tickets-info/tickets/

Dieses Jahr hat man die letzte Chance dieses Highlight der europäisch-hedonistischen Festivallandschaft vor einer unbestimmten Pause am eigenen Leib zu erfahren. Das ohnehin schon malerische Küstenstädtchen Portmeirion verwandelt sich für 10 Tage zu einer Kulisse von Lewis Carrollscher Surrealität, voll von überbordender Fantasie, handverlesenem Musikprogramm, strahlenden Farben, einzigartiger Kulinarik, ständigem Meeresrauschen und Spaß für groß und klein. Doch Bilder sprechen mehr als tausend Worte!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV