Musiknews

Veröffentlicht am 19.06.2019 | von Dominik

0

METRONOMY – Forever. Forever? Forever Ever?

Es wird konkret bei Metronomy, der gefeierten Kultband aus UK, die es immer wieder vermag Pop-Hits aus einem kruden Mix aus Abwegigem, wie Naheliegenden, versehen mit einem Fass voll Retro-Melancholie zu brauen. Denn heute kündigt die Band um den kreativen Wuschelkopf Joseph Mount ihr mittlerweile sechstes Studioalbum Metronomy Forever für den 13. September an! Insgesamt vereint der Nachfolger zu Summer 08 (2016) gleich 17 neue Titel: Sie wollten ihren Songideen einfach mehr Raum zum Atmen geben, so die Band, anstatt alles wie bei einem mickrigen Blumenstrauß von der Tanke aufs Nötigste zurechtzustutzen. Bandleader Joseph Mount bezieht sich dabei auf ganz unterschiedliche Inspirationsquellen, wie er berichtet: Vor allem habe er mit dem Album das Gefühl reproduzieren wollen, Radio zu hören – wo Songs aus ganz verschiedenen stilistischen Ecken aufeinander folgen (hier natürlich in bester Klangqualität), und sie alle darauf abzielen, die Laune der Zuhörer*innen zu heben.

Auch der Umzug aus dem hektischen Paris ins ländliche England, wo Mount inzwischen auf einem Hügel lebt, sei ein wichtiger Einfluss gewesen: Daher die Ruhe und Ausgeglichenheit, die diese neuen Kompositionen ebenfalls auszeichnen. Man hört quasi, wie zufrieden er momentan mit seinem Leben ist. Den Albumtitel, der sowohl als Blick in die Zukunft als auch in die Vergangenheit der Band gemeint ist, beschreibt Mount wie folgt: „What happens is when you’re making music and you enter a world where you have achieved some sort of celebrity no matter how large or small you start to think about yourself in terms of legacy and what you’re going to leave behind“, so der Kommentar von Mount. „And then you realise that’s limited to the interest people have in you. In the end I feel completely comfortable with it. The less importance you place in any art the more interesting it can become in a way… I’m making music, I’m going to do some concerts, I need to feed my children“

Mit der Albumankündigung erscheint gleichzeitig auch die neue, zweite Single aus dem neuen Metronome-Album: Salted Caramel Ice Cream. Wie schon bei der ersten Single Lately hat hier auch wieder Mount selbst Regie geführt. Noch aufwendiger produziert, erkennt man auch seine visuelle Handschrift sofort, wenn er eine Geschichte von zwei verfeindeten Eisdielen erzählt: Einerseits der traditionelle Laden Oscar & Rodney’s – dem der junge Konkurrent Mike & Anna’s gegenübersteht, spezialisiert auf exotisch-ausgefallene Sorten für die Instagram-Generation. Als die Macher von Oscar & Rodney’s schließlich in eine finanzielle Notlage geraten, fangen auch sie an, mit neuen Geschmacksrichtungen zu experimentieren – und stoßen dabei schließlich auf den nächsten Verkaufsschlager: Salted Caramel Ice Cream.

Und bevor wir euch ans Video lassen, reichen wir euch noch die gleichzeitig angekündigte Tour, sowie die Auswahl an Formaten, in denen Metronomy Forever erhältlich sein werden: am 13. September erscheint es als Download und Stream sowie als CD und als limitierte, hochwertige 2LP-Edition (schwarzes Vinyl). Über ausgewählte Indie-Shops und www.metronomy.co.uk wird zudem eine 3LP Deluxe-Vinyl-Edition in limitierter Auflage erhältlich sein: Neben dem Standardalbum als 2LP (durchsichtiges, orangenes Vinyl) beinhaltet diese Edition die Bonus 12“ namens Oscar Cash Forever (durchsichtiges, grünes Vinyl). Sie vereint Alternativ-Versionen von Oscar Cash, der sich ausgewählte Album-Highlights noch einmal vorgeknöpft hat.

Metronomy Tour:
21.10. Tonhalle, München
22.10. Carlswerk, Köln
23.10. Docks, Hamburg
24.10. Columbiahalle, Berlin
26.10. Capitol, Offenbach


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Arctic Lake & Sam Calver

    Arctic Lake & Sam Calver

    Am 14.12. findet unser letztes Wohnzimmerkonzert für dieses Jahr statt. Mit dabei sind dieses Mal Arctic Lake und Sam Calver in einer geheimen Location in Darmstadt.

  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV