Musiknews

Veröffentlicht am 12.07.2019 | von Dominik

0

LOLA MARSH – Echo


Foto-© Michael Topyol

Freitag ist in Zeiten von Spotify und dem wohl derzeit wichtigsten Streaming Tool – der New Music Friday-Playliste – der Tag, der uns gemeinhin manch tolles neues Musikstück beschert. So auch diesen Freitag, veröffentlicht heute doch mit Lola Marsh der wohl coolste Pop-Export Tel Avivs ihren neuen Song Echoes, inklusive Video! „Echoes is about that feeling you sometimes have when you want to disappear, but at the same time, want to be found. That scary beautiful moment just before falling asleep, when you are the most lonesome version of yourself. And it’s for Maya.“, so beschreibt die Band selbst den Song. Das spektakuläre Tanzvideo zu Echoes entstand unter der Regie von Indy Hait. Und Lola Marsh – aka Yael Shoshana Cohen (Gesang) und Multiinstrumentalist Gil Landau – treten in vielen verschiedenen Versionen ihrer Selbst darin auf; sozusagen in einer Echokammer. Der Look ist sehr 70ies, cool choreografiert und schön analog. Der Song selbst – so soll es sein – typisch Lola Marsh: upbeat-Pop-trifft-Psychofolk, nur echt mit Cohens einprägsamen Gesang.

Videoregisseur Indy Hait sagt über das Video: „In the video you can see past and present at the same time as an infinite dance. I remember explaining them the idea, and I could tell they were really excited about dancing in the video! We shot on 16mm film so every take had to be nailed.“

Lola Marsh werden demnächst auch wieder für drei besondere Shows in Deutschland live zu sehen sein:
22.08. Sommer in Altona, Hamburg
23.08. About You Pangea Festival, Pütnitz an der See
12.10. Nürnberg Pop, Nürnberg

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV