Musiknews

Veröffentlicht am 23.08.2019 | von Dominik

0

CHILDREN – und was ist dein Hype?

Hach, da sind sie wieder! Nachdem wir zuletzt schon über den ersten neuen Song Hearts unserer Berliner Pop-Darlings Children berichtet haben, folgt nun auch schon der nächste Streich Hype, der gleichzeitig auch den Beginn der Zusammenarbeit des Duos mit Grönland Records markiert und als Titelsong des neuen, wohl bald erscheinenden Albums dient! Die beiden Freundinnen Steffi Frech und Laura Daede kennen sich aus ihrer Kindheit in einer nordischen Kleinstadt und haben gemeinsam in Berlin als Children ihren Sound gefunden: flirrende Retro-Synthesizer, melodische Basslinien und allem voran ihr harmonischer Gesang – Future Retro Pop eben.

Ihr kommendes Album Hype erzählt, im Wechsel zwischen Deutsch und Englisch, von ihrem Leben in den Twenties in Berlin, Liebe in Zeiten des Internets 2.0 und allen dazugehörigen Ups und Downs. Die geteilten Erinnerungen an eine unbeschwerte Jugend in der ländlichen Idylle, aber auch der Rausch der Metropole ist ihrer Musik anzuhören. Die Songs der beiden Musikerinnen klingen nach Hier und Jetzt mit einer Prise Nostalgie für die 2000er und Begeisterung für die Radiohits ihrer Kindheit. „Was ist dein Hype?”, fragen die beiden dann auch in ihrem neuen Song. Ein lässiger Groove á la Metronomy, entspannter Gesang und ein Saxophonsolo – War das nicht auch mal ein Hype? Die beiden besingen, wie viel Spaß es macht, beim nächsten großen Ding dabei zu sein, aber auch wie einfach und verwechselbar man sich im hippen Berlin fühlen kann. Wir hypen jetzt erstmal das Video zur neuen Single! Und was ist dein Hype?

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV