Musiknews

Veröffentlicht am 2.08.2019 | von Dominik

0

THEES UHLMANN – die nächste Punchline


Foto-© Ingo Pertramer

Vor einigen Jahren noch war deutschsprachige Musik in etwa das letzte, was man cool fand oder hören wollte – die einzige Ausnahme, neben all den UK-Britpop oder US-Indie-Rock Bands, auf die sich irgendwie alle dennoch einigen konnten war Tomte! Die Band um Frontmann Thees Uhlmann gibt es ja leider bekannterweise schon länger nicht mehr, dagegen erscheint nun mit Junkies und Scientologen am 20. September das dritte Solo-Album des Punchline-Lieferantens. Und die nächste Punchline folgt zugleich, in Form der neuen, ersten Single Fünf Jahre nicht gesungen.

Thees Uhlmann sagt dazu selbst: „Jetzt geht es los hier. Jetzt ist Schluss mit Vertröstungen und Entschuldigungen. ICH HABE ALLES VERSUCHT! Jetzt brennt die Müllhalde der Ewigkeit und der Torf des gesunden, kleinen Gedankens. Ich freue mich, dass man „Fünf Jahre nicht gesungen“ ab sofort überall hören kann. Wobei aus fünf Jahren ja schon fast sechs geworden sind, aber vor einem Jahr habe ich eben darüber nachgedacht, warum mir seit fünf Jahren nichts mehr eingefallen ist. Von daher mögen mir die Mathelehrer verzeihen, wie sie mir schon so viel verziehen haben. Wenn Sie schlechte Laune haben, dann wird das genau Ihr Song sein. Und wenn Sie gute Laune haben, dann werden Sie sich freuen, wie schön es ist, keine schlechte Laune zu haben, aber auch gut, wenn bei den anderen so ein Song dabei raus kommt. So ist das eben. Das Leben ist kein Highway, es ist die B73!“

Das Album erscheint als Limited LP/CD-Box-Set mit dem Album auf Doppel-LP und CD, dem Bonus-Album Gold mit acht bisher unveröffentlichten, deutschsprachigen Cover-Versionen auf LP und CD (insgesamt fünf Tonträger in der Box), einem Plastikop-Bildbetrachter, einer Thees Uhlmann-Soundbox mit 16 Audiosnippets und einem signierten Fotoprint.

Thees Uhlmann & Band Tour:
03.08. Theaterschiff, Hamburg
13.08. Franz.K, Reutlingen
14.08. Music Hall, Worpswede
16.08. Kulturzelt, Kassel
17.08. Highfield Festival, Grosspösna
23.08. Zeche Carl Open Air, Essen
25.09. Mau Club, Rostock
26.09. Glad-House, Cottbus
27.09. Große Freiheit 36, Hamburg – ausverkauft
28.09. Lido, Berlin – ausverkauft
29.09. Ampere, München – ausverkauft
30.09. Stadtgarten, Köln – ausverkauft
07.12. Tonhalle, München
08.12. Garage, Saarbrücken
10.12. Heinrich Lades Halle, Erlangen
11.12. FZW, Dortmund
12.12. Schlachthof, Wiesbaden
13.12. LKA Longhorn, Stuttgart
14.12. Columbiahalle, Berlin
16.12. Capitol, Hannover
17.12. Große Freiheit, Hamburg
18.12. Große Freiheit, Hamburg
19.12. Lokschuppen, Bielefeld
20.12. Pier 2, Bremen
21.12. Palladium, Köln

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Ada Lea & Jonas Noack

    Ada Lea & Jonas Noack

    Am 15.11. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Ada Lea & Jonas Noack mit von der Partie!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV