Reviews

Veröffentlicht am 30.09.2019 | von Andreas Peters

0

WALLIS BIRD – Woman

Wallis Bird - Woman Cover
Foto Credit © Jens Oellermann

This isn’t me
And I know what I’m offering
Is this what you need
’Cause I know what I’m offering
You can set me free
If it’s not what you’re wanting

(Wallis Bird – I know what I’m offering)

Taten sprechen bekanntlich lauter als Worte – doch manchmal braucht es vor allem eine starke Stimme, um Missstände zur Sprache zu bringen, die sich überhaupt nicht leicht dahersagen lassen, noch in absehbarer Zeit der Vergangenheit angehören werden. Wie zauberhaft sich ein solches Aufbegehren in musikalischer Form präsentiert, davon zeugt das neue – mittlerweile sechste – Studioalbum der irischen Songwriterin und Folk-Hoffnung Wallis Bird, welche von den Themen Liebe, Seele, Frieden und Respekt durchdrungen ist. Genannt hat sie das Album Woman, ein ebenso schlichter wie schöner Titel, der passender nicht sein könnte.

Oft mit Größen wie Fiona Apple oder Janice Joplin verglichen, gleicht der Sound von Wallis Bird einer entfesselten Mischung aus vielen Musikstilen. Rock, Pop, Folk oder Soul – die Grenzen sind in ihrem Werk kaum zu ziehen und die engagierte Künstlerin balancierte in der Vergangenheit sehr gekonnt auf dem Genre-Drahtseil, ohne sich jedoch in stilistischer Beliebigkeit zu verlieren. Ihr Sound ist stets authentisch und ihre lyrischen Botschaften sind klar, nicht selten provokant, aber immer glaubwürdig und – vor allem auf dieser Platte – hochaktuell und progressiv. Ist der Sound des neuen Werks auch öfter mal zärtlich verspielt und poppig-leicht, wie etwa bei Grace, I Know What I’m Offering und Life Is Long oder verträumt und elegisch wie bei Time is not waiting oder Brutal Honesty, die drängende Botschaft der irischen Sängerin brennt sich umso deutlicher durch die akustischen Fasern der insgesamt elf Titel.

„This is the right time, right now“ hallt es aus Grace heraus, während Bird darüber singt, für seine persönlichen Werte einzustehen und verantwortlich zu handeln. Dass dafür nicht unbegrenzt Zeit bleibt, ist dann auch Thema in Life Is Long, ein passionierter Song darüber, dass jeder Moment unseres kurzen Lebens wertvoll ist und als solcher in unserer Tempo-Gesellschaft umso mehr geschätzt werden sollte – eine banale und zugleich doch tiefgründige Botschaft, die sich ähnlich auch in der Klavierballade Time Is Not Waiting wiederfindet. Softere, getragene, teils soulige Folk-Stücke bilden nur einen Teil dieses engagierten Werks, den anderen machen rhythmische Upbeat-Songs wie Salve oder That’s What Life Is For aus, wo sich das Gefühl der Enttäuschung und Auflehnung euphorisch Bahn bricht und in einem ekstatischen Aufruf zum Kampf für Gleichheit und Gerechtigkeit mündet.

Die neue Tour, auf der Wallis Bird ihre neuen Songs ab Oktober quer durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Großbritannien und Irland dann den Fans präsentieren wird, trägt übrigens den Titel New Moon Tour. Die Sängerin äußert dazu: „Mir ist die Symbolik des Mondes wichtig: Sie steht für den Welten-Übergang, die Weiblichkeit, das Vergehen der Zeit und den Neubeginn; aber auch für die dunkle Seite des Lichts. All diese Punkte spiegeln wider, wie ich mich an meinem aktuellen Lebensmittelpunkt fühle“. Eine starke Botschaft, die sich vor auch beim Hören von Woman durch Herz und Hirn Wege bahnt.

Wallis Bird – Woman
VÖ: 27.09.2019, Caroline, Universal Music
https://www.wallisbird.com
https://www.facebook.com/wallisbird

YouTube video

 

Wallis Bird New Moon Tour 2019:

07.10.19  Jena, Volksbad
08.10.19  Hannover, Pavillon
10.10.19  Berlin, Kammermusiksaal der Philharmonie
11.10.19  Leipzig, Felsenkeller
12.10.19  Rostock, Volkstheater
13.10.19  Dresden, Beatpol
16.10.19  Bremen, Tower
17.10.19  Hamburg, Laeiszhalle
18.10.19  Bochum, Christuskirche
19.10.19  Fulda, Kreuz
21.10.19  Stuttgart, Theaterhaus
22.10.19  Zürich (CH), Papiersaal
24.10.19  Konstanz, Kulturladen
25.10.19  Munich, Technikum
26.10.19  Wien (AT), Theater Akzent
27.10.19  Graz (AT), Orpheum
30.10.19  Linz (AT), Posthof
31.10.19  Gera, 1880
01.11.19  Würzburg, St. Johannis
02.11.19  Freiburg, Jazzhaus
04.11.19  Mannheim, Capitol
05.11.19  Erlangen, Hugenottenkirche
06.11.19  Frankfurt a.M., Heilggeistkirche
07.11.19  Münster, Effata Kirche
08.11.19  Köln, Kulturkirche

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV