Author Archives: Andreas Peters

DAS MOPED – Erstaunlich klar

26.05.2020 | von Andreas Peters

Das Moped hat mit Erstaunlich klar ein glitzerndes, überschwängliches und doch immer aufwühlendes Erstlingswerk produziert, das ihren Status als neue Marke im deutschen Pop festigen dürfte


HAZEL ENGLISH – Wake UP!

27.04.2020 | von Andreas Peters

Gedankenverlorener Daydream-Pop, in dem sehnsüchtige, aufrichtige Texte auf luftige und schummrige Klanggebilde treffen. Unsere Review zum Debütalbum Wake UP! von Hazel English


GREAT NEWS – Now And Them

21.04.2020 | von Andreas Peters

Hier trifft der frühe Sound von MGMT auf Tame Impala mit einem Touch von The Strokes, versehen mit einer Prise jugendlicher Unbeschwertheit. Now And Them vom norwegischen Trio Great News in unserer Review!


THE STROKES – The New Abnormal

10.04.2020 | von Andreas Peters

Selbst nach 20 Jahren Bandgeschichte spielen The Strokes mit aller Lässigkeit ihr Indie-Rock-Game herunter, ohne dass das auch nur ansatzweise langweilig klingt. Unsere Review zu The New Abnormal!


AVEC – Homesick

2.04.2020 | von Andreas Peters

Stilvoll, unprätentiös und schön beweist AVEC auf ihrem jüngst erschienen Album wie man auch trüberen Zeiten etwas Hoffnungsvolles abgewinnen kann. Unsere Review zu Homesick!


BASIA BULAT – Are You In Love?

27.03.2020 | von Andreas Peters

Basia Bulats neues Album zeugt von tiefer Auseinandersetzung mit sich selbst und mit entscheidenden Lebensfragen. Unsere Review zu Are You In Love


PORRIDGE RADIO – Every Bad

12.03.2020 | von Andreas Peters

Wer weiß, wie es sich anfühlt, mehr als ein Gefühl in seinem Herzen zu tragen, für diejenigen ist das Album ein Soundtrack, der noch eine Weile nachhallen könnte. Every Bad von den Newcomern Porridge Radio in unserer Review!


NIKLAS PASCHBURG – Svalbard

9.03.2020 | von Andreas Peters

Irgendwo zwischen Melancholie, Traumversunkenheit, sprunghafter Ekstase und einem Tauchgang in die Weiten nördlicher Hemisphären entführt uns Niklas Paschburg mit seinem neuen Album Svalbard - unsere Review!


PORRIDGE RADIO – auf neue Anfänge

6.03.2020 | von Andreas Peters

Der rockige Sound dieser Band ist laut, energisch und doch voller Zwischentöne...und 2020 könnte das Jahr von Porridge Radio werden! Wir trafen Frontfrau Dana Margolin der Brightoner DIY-Truppe in Berlin zum Interview!



Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV