Filmnews no image

Veröffentlicht am 12.12.2019 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: MOTHERLESS BROOKLYN

Frank Minna (Bruce Willis) ist Freund, Mentor und Chef von Detektiv Lionel Essrog (Edward Norton). Für ihn erledigt er auch nicht legale Aufträge. Also Frank ermordet wird, bricht für Lionel einen Welt zusammen und er versucht den Mord aufzuklären. Doch der Polizist hat ein kleines Handicap – er leidet unter dem Tourette-Syndrom und somit unter unkontrollierbaren Muskelzuckungen. Essrog kommt auf die Spur von Laura Rose (Gugu Mbatha-Raw). Diese leitet die Proteste gegen den Immobilienhai Moses Randolph (Alec Baldwin). Alle hängen zusammen und Essrog muss herausfinden wer noch Teil des großen Ganzen ist.

Edward Norton ist zurück. Nachdem es in letzter Zeit etwas ruhiger um den Schauspieler geworden ist, legt er mit Motherless Brooklyn seine 2. Regiearbeit vor. Eine Verbeugung vor dem Film-Noir Genre und eine Liebeserklärung an die Geschichte New Yorks. Viele Jahre bereiter er den Stoff für die große Leinwand vor und stand voll und ganz für das Projekt. Nun ist es soweit und wir freuen uns auf die Old-School Geschichte.

YouTube video

Tags: , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV