Musiknews

Veröffentlicht am 30.01.2020 | von Dominik

0

Bands To Watch 2020 – SPENCER.

Foto-© Mark Underwood

Wie heißt es so schön bei Dinner For One: „Same procedure as every year!“ Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier…und so sind wir! Gutmenschlich, gefangen in den Zwängen der ständigen Wiederholung! Aber hey, bei uns bedeutet das im Bezug auf den Jahresbeginn bei Bedroomdisco.de, dass wir nach dem Blick zurück, in Form unserer Bestenlisten, unsere Glaskugel bemühen und alljährlich versuchen ein paar gewagte Aussagen zu tätigen, welche Bands und Künstler in den kommenden Monaten unsere Gehörgänge in steter Regelmäßigkeit beglücken werden. Ausverkaufte Konzerte und weltweiter Ruhm inklusive, oder so ähnlich…in Kurzform: unsere Bands To Watch 2020!

Ein Jahr gab sich der in Rochester aufgewachsene Spencer. als er gegen den Willen seiner Eltern das College hinschmiss, um es mit der Musik zu probieren und sich ganz auf eine mögliche Karriere zu konzentrieren. “My parents were understandably upset when I left school…but I promised them I’d go back if things didn’t work out.” Ein paar Monate später blickt er auf Lobeshymnen von The Line of Best Fit oder Fader, Radioplays in UK, Millionen Streams bei Spotify und ein Plattenvertrag mit 4AD zurück. “I don’t think I’m going back,” sagt er folglich mit einem Lachen. Mittlerweile in Brooklyn ansässig sind seine Songs eine Verneigung an 60s-Soul, spielen mit 80s-Indie-Rock, fußen im R&B und atmen obendrein auch noch Auswüchse aus allerlei elektronischen Versatzstücken, weshalb Spencer. gemeinhin schon als frischer Mix aus Thundercat, Michael Kiwanuka oder auch Miles Davis gilt. Also Faust auf Auge für den Sound von 2020 würden wir sagen…demnächst kann man den US-Amerikaner übrigens schonmal als Support von Baby Rose auch in Deutschland sehen!

Spencer. Tour (Support für Baby Rose):
04.03. Kantine Berghain, Berlin

YouTube video

Tags: , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV