Musiknews

Veröffentlicht am 22.01.2020 | von Dominik

0

BIG FOX – Schicksalsschlag

Foto-© Anna Brånhede

Rückschläge gibt es immer wieder im Leben, doch nur wenige müssen zum Glück erleben, was der schwedischen Sängerin Charlotta Perers 2018 geschah: Ursprünglich hatte sie geplant im Mai ihr neues Album als Big Fox zu veröffentlichen und darauf hin die neuen Songs ausgiebig zu touren – doch wenige Wochen vor der Veröffentlichung erhielt sie eine Krebsdiagnose, wodurch ihr musikalisches Schaffen erstmal zweitrangig wurde. Mittlerweile hat sie die Krankheit glücklicherweise besiegt und hat sich daher auch entschlossen ihre Karriere wieder zu verfolgen. Ergo erscheint ihr neues Album See How The Light Falls am 20.03. und damit schafft sie – mithilfe des in Schweden sehr renommierten Produzenten Tom Malmros (Alice Boman, This Is Head) – auch den Sprung aus ihrer bisherigen Schublade des charmanten Frauenpops. Was auch ihre neue Single Beast zeigt, bei der auch Fans von Feist, Sharon Van Etten oder Beach House auf ihre Kosten kommen! Das dazugehörige Video feiert bei uns heute Premiere!

YouTube video

Tags: , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV