Filmnews

Veröffentlicht am 3.02.2020 | von Dominik

0

Bedroombinge – Februar

Foto-© Netflix

Die einen drehen noch eine Runde durch die Weiten der Galaxy mit Picard, die anderen drehen eine Ehrenrunde bei Sex Education und wieder andere sind noch ganz verzaubert von The Witcher – doch die nächste Lieblingsserie oder der nächste Lieblingsfilm lauert schon beim Streaming-Dienst eures Vertrauens hinter der nächsten Ecke! Wir haben schon mal bei den einschlägigen Verdächtigen um die Ecke gelunzt und sagen euch, worauf ihr euch im Februar einstellen solltet!

AMAZON PRIME

The Marvelous Mrs. Maisel (ab 07.02.)

Eine New Yorker Hausfrau emanzipiert sich und erobert die Comedy-Szene der 50er Jahre im Nu! Die beliebte Serie von Gilmore Girls-Schöpferin Amy Sherman-Palladino geht in die dritte Runde und mit ihr verlassen die leibgewonnenen Charaktere ihr gewohntes Umfeld und müssen entdecken, dass das Leben auf Comedy-Tour sowohl glamourös, als auch erniedrigend sein kann. Doch nicht nur über das Showgeschäft lernen sie etwas – auch für das Leben, während jeder seine eigenen Träumen und Missionen verfolgt.

YouTube video

Hunters (ab 21.02.)

Jordan Peele ist seit dem Erfolg seiner beiden Filme Get Out und Wir in aller Munde, nun produziert er eine neue hochkarätig besetzte Serie, auf die wir uns im Februar ganz besonders freuen! Hunters spielt in New York im Jahre 1977 und dreht sich um eine bunt gemischte Gruppe von Menschen, die ehemalige hochrangige Nazi-Beamte zu jagen, bevor diese ihren Plan in die Tat umsetzen können, in den USA ein Viertes Reich zu gründen. Neben Al Pacino sind in der Serie auch noch Logan German (Vielleicht lieber morgen), Josh Radnor (How I Met Your Mother), Jerrika Hinton (Grey’s Anatomy) und Dylan Baker (Homeland) in der Serie zu sehen!

YouTube video

NETFLIX

Locke & Key (ab 07.02.)

Nachdem ihr Vater auf grausame Weise umgekommen ist, ziehen die drei Geschwister Tyler, Kinsey und Bode Locke mit ihrer Mutter in das düstere Anwesen Keyhouse in Lovecraft, Massachusetts. Dort finden sie einen Schlüssel, der ihnen übernatürliche Fähigkeiten verleiht – doch ein grausamer Dämon hat es auf den Schlüssel und somit auch auf die Geschwister abgesehen! Basierend auf dem gleichnamigen Graphic Novel aus der Feder von Joe Hill sorgt Netflix mit dieser düsteren Mysteryserie für ordentlich übernatürliches Gruseln!

YouTube video

I Am Not Okay With This (ab 26.02.)

Etwas entspannter geht es da schon in der Coming Of Age-Serie von Jonathan Entwistle (The End Of The F***ing World) zu, der wieder einen Comic von Autor Charles Forsman umsetzt! In der achtteiligen Serie muss eine Teenagerin nicht nur mit den Wirren des Erwachsenwerdens klar kommen, sondern auch damit, dass sie plötzlich Superkräfte entwickelt!

Studio Ghibli

Bei diesem Tipp handelt es sich zwar nicht direkt um eine Serie, die Filme des japanischen Animationsstudios um Meister Hayao Miyazaki haben neben ihrem absolut konsequent wunderbaren Zeichenstil auch viele gemeinsame Motive. Und sind hierzulande immer noch nicht zu dem Ruhm gelangt, den sie eigentlich verdienen. In den nächsten drei Monaten versucht Netlix diese Lücke in den hiesigen Sehgewohnheiten zu schließen und veröffentlicht in diesem Zeitraum 21 Ghibli-Klassiker. Den Anfang machen im Februar Mein Nachbar Totoro, Das Schloss im Himmel, Kikis kleiner Lieferservice, Porco Rosso, Die Chroniken von Erdsee, Das Flüstern des Meeres und Tränen der Erinnerung. Besonders Mein Nachbar Totoro ist absolutes Pflichtprogramm und erzählt die Geschichte der beiden Schwestern Satsuki und Mei, die mit ihrem Vater aufs Land ziehen und dort Bekanntschaft mit Fantasiewesen Totoro machen. Mein Nachbar Totoro erzählt dabei kein aufgeblasenes Abenteuer, sondern lässt einen erneut die Welt mit Kinderaugen sehen. Ungemein kreativ, liebevoll und bildgewaltig ist Totoro die perfekte Basis für euren Ghibli-Marathon.

YouTube video

SKY

The New Pope (ab 20.02.)

Paolo Sorrentino und Jude Law kehren zurück zur Handlung ihrer Serie The Young Pope und führen die Handlung fort: Papst Pius XIII liegt noch immer im Koma, seine Gläubiger verehren ihn wie einen Heiligen, was es der Kirche nicht einfacher macht einen geeigneten Ersatz zu finden. Schließlich gelingt es den britischen Aristokraten Sir John Brannox (John Malkovich) als neuen Papst zu platzieren – doch die Fußstapfen sind riesig, gleichzeitig verbirgt das neue Kirchenoberhaupt einige dunkle Geheimnisse, die nicht ans Tageslicht gelangen dürfen!

YouTube video

Room 104 – Staffel 1 – 3 (ab 26.02.)

Zuletzt konnten diverse Anhologiekonzepte im Serienformat große Erfolge feiern und sich jede Staffel wieder neu erfinden. Die beiden Brüder Mark und Jay Duplass führen das Konzept jetzt in ihrer Serie Room 104 noch weiter: Alles, was die Duplass den Regisseuren an die Hand geben, ist ein Grundriss des Zimmers und drei Anweisungen: Ihr habt drei Tage Zeit, um die Folge zu drehen. Es darf nur eine kleine Zahl an Schauspielern geben. Und die Kamera verlässt nie den Raum. Das Ergebnis ist dabei so unterschiedlich, wie spannend und unerwartet – und damit unbedingt sehenswert! So auch in der dritten Staffel, die Sky zum Anlass nimmt auch die ersten beiden Staffeln wieder ins Programm zu nehmen!

YouTube video

Tags: , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Wohnzimmerkonzert mit Konradsen

    Wohnzimmerkonzert mit Konradsen

    Am 04.03. findet unser nächstes Wohnzimmerkonzert statt. Mit dabei sind die unglaublichen tollen Newcomer Konradsen aus Norwegen in einer geheimen Location in Darmstadt.

  • GLF 2020 Tickets

    GLF 2020 Tickets

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst mit SOHN, James Vincent McMorrow, Tom Rosenthal, Astronautalis uvm. wieder ein goldener. Wochenend- und Tagestickets kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV