Musiknews

Veröffentlicht am 29.04.2020 | von Tobias

0

RIIVA – Den Schmerz töten

Foto © Moritz Schinn

RIVVAs musikalisches Talent entwickelt sich schon von frühster Kindheit an. Im heimischen Kinderzimmer waren es erst die Tanzchoreografien und kurz drauf später das Songwriting an sich. Im Januar begeisterte die Künstlerin uns schon mit ihrer Pop-Single So Shady (die Erinnerung daran gibt es hier).

Emotionen sind Teil der musikalischen Sozialisation von RIVVA und sie spielt diese immer aus. Ängste, Wünsche, Erfahrungen der Vergangenheit und Gegenwart werden gnadenlos in ihre Kunst verwebt und wie es mit Ehrlichkeit nun so ist, wird man beim hören emotional mitgerissen. Heute veröffentlich sie die neue Single Painkiller. Hier thematisiert sie die Schwierigkeit, sich den Schmerz von nahestehenden Personen aufzubürden, so sing sie „Painkiller, There’s nothing I can do to make you feel better, This is my goodbye, it’s been a real pleasure I’m not your, I’m not your Painkiller„. Passend zu der Stimmung des Songs gibt es dann auch direkt ein passendes Video zur Single.

YouTube video

Tags: , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV