Musiknews

Veröffentlicht am 8.07.2020 | von Dominik

0

FUTURE ISLANDS – summer song


Foto-© Justin Flythe

Die Future Islands haben sich seit über 10 Jahren einen exzellenten Ruf als eine der wohl am härtesten arbeitenden Live-Band gemacht – und spätestens nach ihrem internationalen Durchbruch durch den Auftritt bei David Letterman haben sie den Ruf einer einzigartigen Synth-Pop-Band inne. Dafür verantwortlich ist vor allem wohl Vortänzer, Sänger und Energiebündel Samuel T. Herring, der durch seine einzigartige Performance den doch immer recht ähnlich klingenden Sound-Teppich auf ein anderes Level hebt. Nachdem es zuletzt doch eher still war um die Band und seit der Veröffentlichung des letzten Albums The Far Field nunmehr auch schon 3 Jahre vergangen sind, veröffentlichen die Future Islands heute mit For Sure den ersten neuen Song!

Über den Song selbst sagt die Band: „For Sure is a song about love and trust, because one cannot exist without the other. It’s a summer song, where love is the sea, and trust is giving us the courage to jump. And love is waiting. Trust is waiting. It’s a song about opened doors and closed ones. Ones that open into the world and ones that never close.
For Sure was written in the summer of 2018 but it’s coming out in a very different kind of summer. So many people around the world are far away from those we love, unable to hold them, through fear of sickness and death, or quarantined by closed borders. And all we can do is wait, hold on to that love, and trust those around us to make the right decisions. So that hopefully, next summer, we’ll be back together, on that precipice, jumping into the sea.“

YouTube video


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV