Musiknews

Veröffentlicht am 3.09.2020 | von Fred

0

HANIA RANI – Live & Verlosung

Foto-Credit © Marta Kacprzak

Hania Rani wandelt auch mit ihrem aktuellen Album Home zwischen den Welten: Neo-Klassik, Jazz und Ambient werden auf unwiderstehliche Art zu ihrem persönlichen Soundtrack verwoben. Dabei kann man die Gefühle der Wahlberliner Pianistin und Komponistin zwischen Konzertsaal und Festivalbühne wunderbar nachempfinden, sich in  der kaldeidoskopartigen Vielfältigkeit der aktiven Grenzgängerin zwischen Stilen und Genres verlieren. Egal ob ausgelassen oder melancholisch, Hania Ranis Stücke lassen sich genauso wenig einer Stimmung zuordnen,  stattdessen speichern, extrahieren und atmen sie Gefühle und agieren als emotionaler Katalysator.

„Ich glaube, ich bin als Musiker wie als Privatperson der gleiche Mensch. Musik ist meine Art zu kommunizieren und ich sehe die Kunst, die Musik als ein großes Ganzes, ohne Grenzen, Unterteilungen, oder sogar Genres.“

Folgte Hania anfangs noch einer streng klassischen Musikausbildung, entdeckte sie schon bald auch ihr Interesse an Jazz und Elektronischer Musik. Als Inspirationen dieser Zeit nennt sie neben Chopin und Schostakovich auch Dave Brubeck oder Moderat, aber auch Einflüsse wie Max Richter, Nils Frahm, Radiohead oder die Beatles sind nicht verkennbar. Aber Hania Rani zieht ihre Inspiration nicht nur aus der Musik, auch aus Orten, an denen sie gelebt und die sie besucht hat. Es geht um das Gefühl, die allgemeine Atmosphäre, manchmal auch um Erinnerungen.“ Mit Home nähert sie sich diesem Prinzip, möchte eine metaphorische Reise schaffen: Die Geschichte der Orte, die unser Zuhause werden, manchmal aus Zufall, manchmal durch bewusste Entscheidungen. Aber auch davon vertraute Orte hinter sich zu lassen und die anschließende Reise anzutreten. Eine Reise, die live und ungefiltert am besten wirkt und lange noch lange nach halt. Umso mehr freuen wir uns Hania Rani am 12. September in der Centralstation in Darmstadt präsentieren zu dürfen.

Da ausgedehntes Reisen gerade nicht drin ist, wollt ihr euch von Hania Rani auf musikalische Entdeckungstour mitnehmen? Das fühlen wir und verlosen deshalb in Kooperation mit der Centralstation Darmstadt 1*2 Tickets für das Konzert! Schickt uns flux bis zum 9. September eine Mail mit dem Betreff „Hania Rani“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald gute Nachrichten in eurem digitalen Postfach! Wir drücken die Pfoten!

Hania Rani, Centralstation Darmstadt
12. September 2020
Einlass 19.00, Beginn 20:00
Tickets gibt es über ztix

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV