Musiknews

Veröffentlicht am 9.09.2020 | von Tobias

0

HEMMERSDORF POP FESTIVAL 2020 – Kleines Dorf der großen Möglichkeiten

Das Hemmersdorf Pop Festival geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Jahr 2019, wagen die Veranstalter auch im Jahr 2020 das Festivalprojekt und leisten dabei einen wichtigen Schritt für die kulturelle Entwicklungshilfe im Saarland. Das Hemmersdorf Popo beweist damit, dass kreative Ideen auf unscheinbarem Boden unglaubliche Früchte tragen können, insbesondere im Bereich Kultur.

Und auch das Line-Up ist wieder unsagbar toll geworden. Neben den lokalen Helden von MGV „Liederkranz“ wird die neoklassische Neuentdeckung des Jahres, nämlich die polnische Pianistin Hania Rani ihre Musik zum besten geben. Außerdem wird das belgische Echo Collective, das Stücke des isländischen Golden Globe-Gewinners Jóhann Jóhannsson interpretiert sowie der französische Multiinstrumentalist Chapelier Fou Musik erschaffen, die Raum für Geheimnisse lässt.

Das kommende Spezial-Festival konnte nach nur wenigen Tagen ausverkauft vermelden.
Aber, es können alle daran teilnehmen. Sei es per Bild & Ton mit dem Video-Live-Stream oder einfach nur Ton über das gute alte Radio.

13.09.2020, Hemmersdorf, Saarland

Ab 20:04 bei www.SR2.de  und www.facebook.com/sr2.de  (Video-Stream) und Radio bei SR2
unter UKW. Frequenzen siehe Website oder man nutzt gleich den Radio-Web-Stream ebenfalls unter www.sr2.de  zu finden.

YouTube video

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV