Musiknews

Veröffentlicht am 8.09.2020 | von Tobias

0

BEGGARS GROUP – Schwimmen für den guten Zweck

Heute gibt es mal etwas andere News und zwar kommen die aus dem Hause Beggars. Label Chef Paul Redding hat sich als Unterstützung für die Musikindustrie in der Corona-Krise etwas ganz besonderes überlegt. Um die maximale Aufmerksamkeit zu generieren und gleichzeitig einen großen Betrag Geld zu sammeln wird Redding im September durch den Ärmelkanal schwimmen. Dazu zwei kurze Fakten: 1.881 Menschen haben den Ärmelkanal bisher durchschwommen in einer Durchschnittszeit von 13,5 Stunden.

Redding sammelt für die PRS Foundation und der Sweet Relief Musicians über eine Crowfunding Kampagne. Und auch die Beggars Group steht hinter dem Vorhaben – für jede geschwommene Meile spendet die Firma £1.000, weitere £25.000 gibt es sollte Redding sein Vorhaben erfolgreich beenden.

Hier geht es zum Crowdfunding.

 

Tags: , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV