Musiknews

Veröffentlicht am 3.03.2021 | von Dominik

0

GIRL IN RED – Neuland

Foto-© Jonathan Kise

2019 veröffentlichte die norwegische Newcomerin Marie Ulven, alias girl in red, ihre vorherigen EPs zusammengefasst als Album Beginnings – nun kündigt sie jedoch endlich ihr offizielles Debütalbum if i could make it go quiet für den 30. April an! Entstanden ist es in kompletter Songwriting-Autonomie von girl in red, die das Album gemeinsam mit Matias Tellez auch co-produzierte. Gleichzeitig erscheint mit der Ankündigung die erste Single Serotonin daraus, bei der die Norwegerin mit der Annäherung an Rap musikalisches Neuland betritt. Ihre Fans müssen aber trotzdem nicht auf ihren Signature-Gitarren-Sound verzichten, die auf der Co-Produktion von GRAMMY-Gewinner und Billie Eilish Produzent/Bruder FINNEAS für einen berauschenden Ohrwurm sorgen. „When I figured out how to do this happy part of Serotonin I was like, this is the best shit that has ever happened to me! And getting that cool synth to sound like that, really, just the entire thing — it’s been very great for me.“ so Marie über ihren gewagten Sprung aus der eigenen Komfortzone.

Über ihr Debüt verrät girl in red bereits: „if i could make it go quiet is an attempt to learn what it’s like to be human; to deal with the scariest parts of myself; to live with the pain of knowing I’m only flesh and bones; to be angry, broken and unforgiving yet still able to wear my heart on my sleeve; i’m shedding light on the darkest parts of my mind and I’m letting everyone in; if i could make it go quiet is me simply trying to understand what the fuck is going on.“

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV