Musiknews

Veröffentlicht am 19.04.2021 | von Dominik

0

C/O POP XOXO 2021 – 2.0

Foto-© Lukas Grote

Während die Hoffnung auf einen Festival-Sommer 2021 mit jeden Tag weiter schwindet, ticken die Uhren in Köln beim c/o pop Festival seit letztem Jahr schon komplett Corona-konform – in Form eines kostenlosen Online-Festivals, das diese Woche in die zweite Runde geht! Doch c/o pop xoxo 2021 ist mehr als ein einfacher Festival-Stream, sondern viel mehr eine digitale Brücke zwischen Konzerten, Interviews und interaktiven Formaten. Denn neben Auftritt von u.a. ELIF, Alice Phoebe Lou, Die Höchste Eisenbahn, JEREMIAS, Martin Kohlstedt oder Thala hat das Publikum vor dem Bildschirm die Chance, die Künstler*innen auch fernab der Bühne zu erleben. So ist man In Bed with Chilly Gonzales, Bosse zeigt, was er beim Ping-Pong draufhat, Alli Neumann trifft Helene Shani Braun, Mine nimmt die Zuschauer*innen mit in die Welt der Tiny Trees, LARI LUKE bekommt Einblicke in einen Hundesalon, Lugatti &9ine spielen Schnaps oder Wahrheit und OK KID drehen im Rahmen der Kooperation mit c/o pop xoxo das Rad des Grauens. Dazu Sänger Jonas Schubert: „Wir freuen uns sehr, dass wir durch die c/o pop Kooperation unserem Festival Stadt ohne Meer, das wir in unserer alten Heimatstadt Gießen veranstalten, auch ein kleines Zuhause in der 2. Heimat Köln geben können. Seit Jahren pflegen wir ein freundschaftliches Verhältnis zu den Macher*innen der c/o pop. Gerade in Zeiten von Clubsterben und subkulturellem Strukturzerfall finden wir es umso wichtiger, neue künstlerische Symbiosen entstehen zu lassen.“

Der Geschäftsführer der cologne on pop GmbH, Norbert Oberhaus, erklärt zur erneuten digitalen Ausgabe: „Dass wir das Festival und die Convention zum zweiten Mal in den digitalen Raum verlagern müssen, war vor einem Jahr noch undenkbar. Umso wichtiger ist es uns, die unzähligen Künstler*innen, die im Zuge der Krise nicht auftreten, arbeiten und ihren Lebensunterhalt bestreiten können, weiterhin unterstützen zu können. So schätzen wir uns glücklich, auch in diesem Jahr über 100 Künstler*innen, Bands und Acts sowie annähernd viele Speaker*innen im Rahmen von c/o pop xoxo in spannenden Formaten präsentieren zu dürfen.“

Umso toller, dass auch in Form des Wunderkinder-Programms diverse spannende Nachwuchskünstler wie Ava Vegas, CV Vision, Finn Ronsdorf, K. Zia, Lie Ning, Mulay oder PAAR eine Bühne bekommen. Und noch besser: das komplette Programm ist kostenlos und ohne Voranmeldung im Internet zu sehen am 22. und 23. April – den Timetable dazu gibt es hier!

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV