Musiknews

Veröffentlicht am 4.05.2021 | von Dominik

0

BEAU – wir haben noch lange nicht genug!

Kennt ihr das? Durch Zufall wird einem ein Song ins Gehör geshuffelt, er erkämpft die Aufmerksamkeit, bis man sich fragt, „wer ist das denn?“ und sich kurz darauf quer durch die bisher veröffentlichten Songs hört – ja, es bahnt sich ein ausgewachsener Band-Crush an! So ist es uns ergangen als wir gestern plötzlich bei Youtube auf das New Yorker Indie-Pop-Duo Beau und ihre aktuelle Single Have You Had Enough stießen. Schock verliebt suchteten wir quer durch die bisherigen Veröffentlichungen, um schnell das Potential der Musik der beiden Songwriterinnen Heather Goldin & Emma Jenney zu erkennen und uns einzugestehen: das hier hat Lieblingsband-Potential! Das dachte sich wohl auch die New York Times, die konsternierte: „A Cross Between Lana Del Rey & Laura Marling“ – wobei uns da die teilweise sehr offensichtlichen Yeah Yeah Yeahs-Einflüsse der It’s Blitz!-Ära abgehen. Die beiden Freundinnen seit Kindertagen, die sich zuvor The Boos nannten und durch eine Reise nach Frankreich zur Namensumbenennung kamen, waren zuletzt auf jeden Fall ausgiebig in den renommierten Electric Lady Studios mit Nick Brown (Foster the People, Soccer Mommy, The Knocks), sowie den beiden Grammy-Gewinnern Nicolas Vernhes (War On Drugs) und Andrew Wyatt (Miike Snow) als Produzenten im Studio…man kann also gespannt sein auf mehr Resultate dieser Sessions…und wir haben noch lange nicht genug, so viel ist klar!

YouTube video

 

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV