Buchvorstellung Dominik Eulberg - Mikroorgasmen Überall

Veröffentlicht am 4.05.2021 | von Fred

0

DOMINIK EULBERG – Mikroorgasmen Überall

Das Stadtleben mit seinen kulturellen und sozialen Freuden findet in Zeiten der Pandemie praktisch nicht mehr statt, der Spaziergang in der Natur hat sich hingegen zum Volkssport gemausert. Kein Wunder, denn neben der momentanen Alternativlosigkeit bietet eine Wanderung durch die heimische Fauna und Flora eine einzigartiges und jetztzeitiges Erlebnis, das sonst nur musische Darbietungen offerieren. Denn so wie jede künstlerische Aufführung einmalig und immer anders ist, so wird man auch einen Spaziergang auf der selben Strecke niemals gleich wahrnehmen. Die Folge ist eine Fusion aus Kultur und Natur, eine Schnittstelle an der Dominik Eulberg seit über 25 Jahre tobt. Der studierte Ökologe und Naturfreund ist nämlich gleichzeitig auch gefeierter Techno-DJ und Produzent. Mit seinem im Eichborn Verlag erschienenen Buchdebüt Mikroorgasmen Überall wagt Eulberg nun den Sprung von der Tanzfläche auf den Nachttisch. 

Mikroorgasmen Überall erzählt von den Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt, schärft und sensibilisiert die Wahrnehmung und regt immer wieder zum Staunen an. In überaus kurzweiligen Kapiteln, die eigenständig funktionieren und wie eine Wanderung in der Natur zum freien Erkunden einladen, erzählt Dominik Eulberg was Libellen mit Drachen zu tun haben, wieso Spechte trotz ständigen Hämmern keine Kopfschmerzen bekommen und wieso Vögel oberflächlich und musisch versiert sein müssen. Eulberg überzeugt mit seinem Debüt auch sprachlich, eine gewisse Raffinesse lies sich ja schon immer in Titeln wie „Brenzlich, Brenzlich“ dachte der Feuersalamander (im übrigen auch ein Kapitel in diesem Buch) oder Björn Borkenkäfer erahnen.

Dominik Eulberg - Mikroorgasmen Überall 2

Schon die Aufmachung von Mikroorgasmen Überall weckte meine Interesse, die Kombination aus einem einfach laminierten Pappband und den detailverliebten Illustrationen der Cramers Gallery Of Nature bilden ein wunderschönes Diorama, wie man es aus dem Museum kennt. Oder aus Biologiebüchern der Schulzeit, einer Assoziation der sich Eulberg sicherlich bewusst ist und sie als Zugang zu kindlicher Offenheit und Unbeschwertheit nutzt. Doch es geht dem Autor nicht um Frontalunterricht; auf aktive Erziehung oder Belehrung zur aktuell absolut notwendigen Naturschutz-Debatte, sowie der allgemeinen Koexistenz von Natur und Mensch, wird verzichtet. Stattdessen baut Mikroorgasmen Überall auf eine Wertschätzung durch pure Freude an der Natur und die Erkenntnis, dass Natur und Kunst unabdingbar miteinander verknüpft sind.

Mikroorgasmen Überall ist ein Buch für alle Stadtkinder, die gerade die Natur entdecken, für alle offenen und im Herzen junggebliebenen Entdecker, für alle wissbegierigen Biologie-Fans und generell für jeden, der gerne mal einen Blick über den eigenen Tellerrand riskiert. Selten konnte man so unterhaltsam etwas über die Umwelt vor der eigenen Haustür lernen, gerade da aus jeder Zeile von Dominik Eulbergs Debüt seine tiefe Bewunderung und aufrichtige Liebe zur Natur tropft. Ein großer Spaß, der in Vor- oder Nachbereitung sicherlich jeden kommenden Spaziergang aufwertet.

Dominik Eulberg – Mikroorgasmen Überall
VÖ: 30. April 2021, Eichborn Verlag
Hardcover, 352 Seiten
ISBN: 978-3-8479-0065-8

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV