Musiknews

Veröffentlicht am 28.05.2021 | von Dominik

0

TORA – Liebes-Lehre

Foto-© Rhiannon Cook

Anfang 2020 zog es die australische Band Tora nach Europa, um hier endgültig zum Durchbruch anzusetzen – in Amsterdam angekommen machte ihnen Covid-19 aber schnell einen Strich durch die Rechnung und verhinderte jegliche Tour-Planung. Die Jungs zogen sich kurzerhand zurück und huldigten der Liebe zur Musik eben indem sie 8 Monate an ihrem neuen Album arbeiteten. Dieses kündigte die ursprünglich in Byron Bay ansässige Band zuletzt in Form von A Force Majeure für den 3. September an – inklusive des ersten Vorbotens Why Won’t You Wait. Der zweite Single-Streich folgt dann auch gleich heute: When Will I Learn! Die Band sagt darüber: „When Will I Learn handelt von den harten Realitäten, denen wir uns alle manchmal in unserem Leben stellen müssen, es geht darum, sich selbst zu reflektieren, wie man manchmal Probleme einfach angehen muss, um sie zu lösen. Ein Großteil des Songs enthält dunkle, harmonische Untertöne, die mit einer melancholischen, aber ruhigen Dynamik geschnürt sind, bis zu der stark kontrastierenden Bridge, in der Zerstörung stattfindet, um Platz für die nächste Stufe zu schaffen, in der das Gleichgewicht wiederhergestellt wird.“

Tora Tour:
10.11. Yuca, Köln
11.11. Nochtspeicher, Hamburg
12.11. Prince Charles, Berlin

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV