Filmnews

Veröffentlicht am 28.06.2021 | von Dominik

0

DER SPION – endlich wieder Kino


Foto-© Telepool

ENDLICH WIEDER KINO! Im Rahmen der neuen Lockerungen gibt es nun auch endlich gute Neuigkeiten für Cineasten, umso mehr, da ein vollgestopfter Blockbuster-Sommer ansteht und nicht wie letztes Jahr alle größeren Filme auf unbestimmte Zeit verschoben wurden. Der Spion fällt zwar nicht direkt in diese Kategorie, ist aber Star-besetztes, wie fesselndes Kino, das man sich nicht entgehen lassen sollte – umso mehr, da ihr bei uns 2×2 Kinotickets für euren ersten Kinobesuch gewinnen könnt! Ihr wollt gewinnen und euch Der Spion nach dem dieswöchigen Kinostart am 1. Juli anschauen? Dann schreibt uns bis zum 4. Juli eine Mail mit dem Betreff „Spionagethriller“ und eurer Adresse an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon Post von uns in eurem Briefkasten…

Zum Inhalt: Anfang der Sechzigerjahre nähert sich der Kalte Krieg zwischen den beiden Supermächten seinem Höhepunkt. Oleg Penkowski (Merab Ninidze), ein vormals hochrangiger Sowjetoffizier mit Freunden im Kreml, füttert die westlichen Geheimdienste mit brisanten Informationen. Um Penkowski aus der direkten Gefahrenlinie zu nehmen, beschließen CIA und MI6, ihm einen Kontaktmann zur Seite zu stellen, der keinerlei Aufsehen erregt: Greville Wynne (Benedict Cumberbatch) ist ein harmloser britischer Geschäftsmann, der mit Spionage nichts am Hut hat und sich nur widerstrebend überreden lässt. Erstaunlicherweise freundet Wynne sich mit dem Russen an. Als Penkowski in Moskau aufzufliegen droht, startet Wynne gegen den Rat der Geheimdienste eine letzte Mission in den Osten, um den Freund zu retten – oder selbst in die Hände des KGB zu fallen…

Der unkonventionelle Spionagethriller ist die neue Regie-Arbeit von Dominic Cooke, der mit seiner Ian McEwan-Verfilmung Am Strand für Aufsehen gesorgt hat, und erzählt die wahre Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft, in einer Zeit, als die Welt am Rande eines Atomkrieges stand. Neben Superstar Benedict Cumberbatch (Doctor Strange) spielen der georgische Filmstar Merab Ninidze (Homeland), Publikumsliebling Rachel Brosnahan (The Marvelous Mrs. Maisel) und Shootingstar Jessie Buckley (Judy) mit.

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV