Musiknews

Veröffentlicht am 17.09.2021 | von Dominik

0

ARVID LIZELL – Postfach-Diamant

Foto-© Christopher Backholm

Tagtäglich bekommen wir gefühlt unendlich viele Promo-Mails von Labels, Promotern und Bands, die wir nach bestem Gewissen und je nach zeitlichen Möglichkeiten durchforsten – immer auf der Suche nach dem nächsten Diamanten, versteckt zwischen all den Einsendungen, den wir euch ans Herz legen wollen. Und genau auf diese Weise haben wir auch den schwedischen Songwriter Arvid Lizell entdeckt, der heute seine neue Single Through the Pines aus seiner am 8. Oktober erscheinenden EP Sleeping Dunes veröffentlicht!

Obwohl er seine Musik (noch) selbst veröffentlicht, steckt in dem schwedischen Songwriter-Talent immenses Potential und zwischen großer Geste und einer Streicher-Melancholie-Welle erkennt man die Einflüsse von Acts wie Radiohead, den frühen Coldplay, Phoebe Bridgers oder José González. Dabei hat der Songwriter zwei Leidenschaften: die Musik und Pflanzen, die er studiert und die ihm als beruhigende Abwechslung dienen. Über die neue Single sagt er selbst: „A few years ago I recorded a live version of the song, which reached the ears of Andreas Söderlund (HYENA). We didn’t know each other then, so out of the blue, this producer who has recorded bands that I’ve listened to since I was a teen called me and asked if he could help me record. I went to his studio in Stockholm where we recorded the piano and vocals, and the string arrangement that I’d written was recorded with Erik Arvinder’s string ensemble. Having a whole string ensemble play on a song I’d written in my bedroom was a surreal experience for me, and it couldn’t have turned out better.“

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV