Interviews no image

Veröffentlicht am 10.11.2009 | von Franzi

0

JURI GAGARIN – Interview

Und schon wieder sind Freunde aus dem Audiolith-Clan in der Bedroomdisco zu Gast! Diesmal im erbarmungslosen Bandinterview: Juri Gagarin aus Hamburg! Sergej und Arnold von Juri Gagarin waren übrigens eine der ersten Interviewpartner der Bedroomdisco. Aber das war vor grauer Vorzeit in unseren Anfängen. Seitdem hat sich beim sozialistischen Technoduo Juri Gagarin auch eiiiniges geändert. Erstens haben sie an ihrem neuen, zweiten Album „Cobra“ gearbeitet, das Ende November erscheinen wird. Außerdem sind Juri Gagarin jetzt kein Duo mehr, sondern zu dritt. Die Sängerin Flicke ist nun die Gallionsfigur des Partydampfers Gagarin, der durch Vodka angetrieben wird und sich schnell und wendig wie eine Cobra durch bratzige, technoide Popwogen pflügt. Viel Spaß beim Bedroomdisco Interview mit Juri Gagarin!  Und unten gibt´s noch was auf die Ohren!

jurigagarin2_300

1) Steckbrief

Name: JURI GAGARIN

Bandmitglieder + Spitznamen: Sergej Halosin / Säge, Arnold Kinzel / Arni, Friederike Herr / Flicke

Gründungsjahr: 1961 bzw. 2002

Wohnort: Hamburg / UdSSR

aktuelles Album: COBRA


2.) Fragenkatalog

Wie seid ihr zu eurem Bandnamen gekommen?

Zu Ehren des gleichnamigen Helden des Weltraums benannten Säge und Arni ihre  elektronischen Klangkonstrukte damals JURI GAGARIN, in der Hoffnung es möge etwas seiner heldenhaftigkeit auf sie abfärben.

Wie und wo kam es zur Bandgründung?

Gelangweilt vom straighten Hardcore und Straight Edge ihrer Vorgänger-Band wandten sich Säge und Arni dem sowjetisch inspirierten Electro zu und versuchten damit der tristen Kleinstadt Lüneburg zu entfliehen.

Wie würdet ihr den Sound eures neuen Albums „Cobra“ beschreiben?

Hart, klebrig, pop.

Welche musikalischen Einflüsse hattet ihr bei der Produktion eures neuen Albums?

Motörhead und Kreator. Ernsthaft!

Was ist die Geschichte hinter dem Albumtitel „Cobra“? Ist eure Musik etwa so schnell und tödlich wie ein Cobrabiss?

In unseren feuchten Träumen schon.

Zu Juri Gagarin gehört jetzt auch Flicke, wie kam es dazu?

Flicke trieb sich ebenfalls zur falschen Zeit am falschen Ort in Lüneburg rum und landete so vorerst gemeinsam mit Säge und Arni in einer gemeinen pop-punk band namens Iskra bevor sie sich dann auch bei JURI GAGARIN mit auf die Bühne schmuggelte.

Inwiefern hat Flicke den Sound des Albums bzw. eure Produktionsweise beeinflusst?

Sie hat uns gezwungen Akustik-Gitarren und kitschige Synthie-Flächen einzubauen und denkt dasz es immer noch ‚punk’ ist, aus Techno Pop machen zu wollen..tsss.

Persönliches Lieblingslied auf dem neuen Album? Warum?

TAKEOVER. Weil, das geplant ist.

Sind die Sonnenbrillen, die ihr auf dem Albumcover tragt wirklich vom Schwarzmarkt?

Immerhin sind sie geklaut.

Plant ihr eigentlich auch mal in Kasachstan auf Tour zu gehen?

Schon, aber das geht erst,wenn Flicke die Abschlusz-Prüfung des Vodka-Kurses bestanden hat.

Was darf auf eurem Rider nicht fehlen?

Vodka und eingelegte Salz-Gurken

Was macht ihr, wenn ihr nicht gerade auf Tour seid oder Musik macht?

Das gleiche was wir machen, wenn wir auf Tour sind, vor und nach dem Konzert : rumhängen, emails schreiben, kaltgetränke trinken und ab und zu was kaputt machen.

3 Top-Alben 2009? Bitte mit Begründung!

Motörhead – Motörizer : von 2008, wirkt aber immer noch nach!

Sunny Day Real Estate – Diary : Emo-Helden mit ihrem Re-Release von 1995 !

Der Tante Renate – Splitter : unsere Produzenten-Legende und Held des Techno für Leute die keinen Techno mögen.

3 Top-Alben des letzten Jahrzehnts? Bitte mit Begründung!

Siehe oben.

Deine/eure 3 All-Time Favourite Platten?

Chain of Strength – One Thing that still holds true

Madball – Discography

Jimmy Eat World – Clarity

Das haben wir 2009 gelernt?

Die Cobra weisz alles!

Euer bestes persönliches Erlebnis 2009?

Die Matsch-Wüste auf dem Omas Teich Festival.

Gute Vorsätze für 2010?

10 Kilo abnehmen.

Was stellt ihr euch unter Bedroomdisco vor?

Hört sich heisz an und erinnert an den Song ‚bedroom or dancefloor’.

Wer hat den Fragenkatalog ausgefüllt?

JURI GAGARIN

Danke an JURI GAGARIN!

Das Album „Cobra“ von Juri Gagarin erscheint am 27.11.2009 auf Audiolith/Finetunes.net als CD/LP/Download!
Juri Gagarin sind auch auf Tour: Mehr Infos auf www.myspace.com/jurigagarin

Die neuste Single von Juri Gagarin heißt „Wet Dreams“ und einen kostenlosen Remix von Elvis Creep gibt es hier !
Hier noch das Video zur aktuellen Single „Wet Dreams“ von Juri Gagarin!

Juri Gagarin – Wet Dreams Single – Promotion Video from Audiolith Records on Vimeo.

Tags: , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV