Reviews no image

Veröffentlicht am 14.03.2010 | von Lisa

0

MIDLAKE – The Courage of Others

Bring down, bring down
All thoughts of greatness
And leave all to be
Sound and nothing more
Pray for all to end
And silence be all
Now the joy has burned out and it’s gone
But I don’t know where

(Midlake – “Bring down”)

Im Januar dieses noch jungen Jahres haben sich Midlake nach 4 langen Jahren endlich mit dem Nachfolgeralbum ihres Durchbruchalbums „The Trials of Van Occupanther“ zurückgemeldet. Nach den ausgiebigen Touren zu „Van Occupanther“ waren die 5 Bandmitglieder, alles Absolventen der North Texas Music School, in ihre texanische Heimat zurückgekehrt und machten sich direkt an die Arbeit für das nächste Album – merkten jedoch schnell, dass sie eine gewissen Druck spürten, der auf der Angst beruhte, sich nicht wiederholen zu wollen. Man fand zunächst also keinen Zugang zu neuem Material, bis sich der Sänger, Tim Smith, jedoch schließlich auf seine Liebe zu britischem Folk der 60er Jahre zurück besann.

Daraus resultierend schuf er mit seinen Kollegen das wohl in sich geschlossenste und harmonischste Album in der Bandgeschichte. Von den ehemaligen Inspirationen wie Radiohead oder Grandaddy ist nun wirklich gar nichts mehr zu hören, Midlake sind langsamer und sanfter geworden, reduzieren ihre Songs bis auf den Kern und besinnen sich auf die Melodien. Man hat fast das Gefühl, ein Knistern vom Plattenspieler im Hintergrund zu hören, so warm und sanft produziert sind die Songs, elektronische Sounds sucht man hier fast vergeblich. Dafür gibt es reichlich Akustikgitarren, ein Schlagzeug, das sich so unaufdringlich eingliedert, dass man manchmal gar nicht merkt, dass es da ist, hier und da tauchen ein paar Flöten, Klarinetten und ein zart geklimpertes Piano auf – und Midlake beweisen, dass sie ein Händchen haben für die leisen Töne. Die Single “Acts of Man”, das großartig theatralische “Winter dies” und der Titelsong des Albums, „The Courage of Others“ sind hierbei die Highlights.

Midlake haben sich ein kleines bisschen neu erfunden – und auch wenn man ihnen vorwerfen könnte, nur auf den momentan vorbeirasenden Folk-Zug aufgesprungen zu sein, muss man sagen, dass sie dies verdammt gut machen.

Midlake – The Courage of Others
VÖ: 29. Januar 2010, Bella Union/Cooperative Music
http://www.myspace.com/midlake

httpvh://www.youtube.com/watch?v=fcHVYrcb6As

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV