Browsing the "Cooperative Music" Tag

FLUME – Flume

20.02.2013 | von Dominik

Im zarten Alter von 13 Jahren fiel dem Australier Harley Streten ein Computer-Programm für die Produktion von elektronischer Musik als Beilage seines Frühstücks in die Hände...acht Jahre später ist er der neue Stern am Elektrohimmel und veröffentlicht dieser Tage unter seinem Pseudonym Flume auch hierzulande sein Debütalbum!


DELPHIC – Collections

13.02.2013 | von Monya

Delphic machen es ihren Fans mit der neuen Platte 'Collections' nicht ganz leicht. Und sie haben es sich selbst nicht leicht gemacht. Der Hype um ihr Debutalbum 'Acolyte' begründete sich vor allem darauf, dass hier mitreißender Indietronic gemacht wurde, der sich so nach dem Jetzt in seiner buntesten Form anhörte. Und doch schlägt die Band nun eine andere Richtung ein, indem sie sich bewusst ein breiteres musikalisches Spektrum erschließt, neu zu orientieren versucht und dem Trott entflieht, bevor da überhaupt ein Trott war


DARWIN DEEZ – Songs For Imaginative People

11.02.2013 | von Dominik

Als Wuschelkopf, Vortänzer seiner Gruppe und Gute-Laune-Hit-Lieferant stieg Darwin Deez 2010 direkt mit seinem Debütalbum in die Wahrnehmung der Allgemeinheit auf, begeisterte seine Fans während seinen Live-Shows mit lustig choreographierten Hip-Hop-Tanzeinlagen und überhaupt, wirkte wie der nette Öko-Nerd mit Korkenzieherlöckchen von nebenan...nur eben aus New York. Mit 'Songs For Imaginative People' erschien dieser Tage das zweite Album, das er zusammen mit seiner Band aufgenommen hat


VERONICA FALLS – Waiting For Something To Happen

4.02.2013 | von Lisa

'Waiting For Something To Happen' heißt das neue, zweite Album von Veronica Falls, und umschreibt damit wohl ziemlich genau, was in den Fans der Britpopper seit ihrem 2011 veröffentlichten Debütalbum vorging. Nun also gibt es ein neues Lebenszeichen der Band um Roxanne Clifford und James Hoare. Das verfluchte zweite Album hat ja grundsätzlich immer mit hohen Erwartungshaltungen zu kämpfen, und so ist es auch diesmal nicht anders


DELPHIC – legen nach!

26.11.2012 | von Dominik

2010 gelang zwei Bands fast im Gleichschritt der Durchbruch mit ihren Debütalben, zumindest veröffentlich sowohl Two Door Cinema Club, als auch Delphic kurz hintereinander umjubelte Alben und bestimmt den Sound des Jahres maßgeblich mit. Nachdem TDCC mit ihrem Zweitwerk dieses Jahr enttäuschten, legen als nächstes die Herren von Delphic nach


WILD NOTHING – Nocturne

12.10.2012 | von Fred

Mit 'Nocturne' erschien Ende August das zweite Werk von Wild Nothing. Nach dem viel umjubelten Debütalbum 'Gemini' aus dem Jahr 2010 ist Jack Tatum, der Kopf hinter der Band, nun mit neuem Material zurück


MUMFORD & SONS – Babel

25.09.2012 | von Lisa

Mumford & Sons’ Debütalbum ‘Sigh No More’ war 2009 / 2010 eines der beliebtesten Alben der Indie-Szene und übertraf sämtliche Erwartungen der Band, aber auch von Fans und Kritikern. Seitdem ist viel passiert: Ausverkaufte Touren durch die ganze Welt, Awards und mittlerweile das nächste Kapitel der Bandgeschichte in Form des zweiten Albums 'Babel'!


THE WALKMEN – Heaven

20.06.2012 | von Fred

The Walkmen sind schon länger als zehn Jahre im Geschäft und mittlerweile sind alle Bandmitglieder Familienväter. Ob man mit so einer Formation noch rocken kann, soll mit der sechsten LP namens 'Heaven' geklärt werden



Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV