Musiknews no image

Veröffentlicht am 20.01.2011 | von Dominik

1

BEDROOMDISCO Music Video Round-Up #9

Das Musikfernsehen verdooft weiterhin zwischen Handy-Spots, Geschmacklosigkeiten (sowohl musikalischen als auch in anderen Sendeformaten) und der eigenen Belanglosigkeit – wir haben ein Mittel dagegen: Das BEDROOMDISCO Music Video Round-Up bzw. die mittlerweile neunte Ausgabe dessen. Lange Zeit ist in dieser Hinsicht nicht mehr viel passiert – doch damit ist jetzt Schluss! Zum Neustart der Serie wird erstmal Krawall in der Natur gemacht!

+ We Are The City – Astronomers

Melancholischer Piano-Pop aus Kanada, im Video inklusive Verfolgungsjagd, Fackeln und winterlichen Wiesenverhältnissen – We Are The Angry Mob, ne?

www.myspace.com/thecitiesmusic
www.wearethecity.ca

httpvh://www.youtube.com/watch?v=c5GOIYj5giI

+ Spokes – We Can Make It Out

Etwas gesitteter, gar Natur-Fan-mäßiger geht es bei den Spokes zu – dafür hat das Ganze einen leichten Sekten-Touch…was soll’s schön anzuschauen bzw. anzuhören ist es allemal! Und Fackeln sind auch wieder dabei!

www.myspace.com/spokessound

httpvh://www.youtube.com/watch?v=dj5aAFNl_64

+ Parlovr – Pen to the Paper

Krawall in Form von geiler Wiesenparty gibt es bei Parlovr (schon wieder Kanada)! Feuerwerkskörper ersetzen Fackeln, Ballons und Wasserbomben gibt es auch und selbst ein altes Großelternpärchen darf mitfeiern – logisch, dass das Video (trotz Umweltbedenken unsererseits) Highlight der Woche ist – bei so einer Party wäre doch jeder gern dabei, oder?!?

www.myspace.com/parlourmontreal

httpvh://www.youtube.com/watch?v=WAS5Hln0iS0

Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV