Filmnews no image

Veröffentlicht am 31.03.2011 | von Dominik

0

GIGANTIC (‚Gigantisch‘) – Filmkritik

Das könnt ihr nicht verstehen, das hat eine Vorgeschichte…

(Brian – Gigantisch)

Brian (Paul Dano) ist 28 Jahre alt, Single, arbeitet in einem Matratzenlager und sein größter Wunsch ist es ein chinesisches Baby zu adoptieren. Lolly (John Goodmann) ist Multimillionär, hat ein Rückenproblem und kauft eine seiner Matratzen. Harriett (Zooey Deschanel) ist Lollys Tochter, begutachtet die Matratze und verliebt sich mehr oder weniger in Brian. Doch als es ernst wird, bekommt Harriett kalte Füße und ergreift die Flucht.

Mit Handlung überfrachtet – den Vorwurf kann man dem amerikanischen Independent-Streifen ‚Gigantisch‚ nun wirklich nicht machen, weshalb auch die Geschichte schnell erzählt ist: Mann trifft Tochter, trifft Probleme – soweit zu Realismus, den Rest bestimmen die schrulligen und überladenen Charaktere, besetzt von einem sehr ansehnlichem Schauspieler-Ensemble, das den Film jedoch leider auch nicht retten kann. Skurrile Gestalten machen halt noch keine Handlung weg und nur weil der Dude mitspielt wird es noch lange kein Kultfilm. Regisseur und Autor Matt Aselton schuf zwar ein gutes Gerüst, versagt dann leider auf ganzer Linie. So schlappt eine der aktuell angesagtesten Schauspielerinnen belanglos durch die Szenarie, der nicht minder talentierte Paul Dano schaut traurig in die Kamera und die Figur von Zach Galifianakis (‚Hangover‘) hat insgesamt gar nichts mit dem Rest des Films zu tun. So wie sich Brian und Harriett nicht aufeinander einlassen können, geht es einem auch mit dem Film – man will ihn mögen, scheitert letztlich jedoch an der wirren Handlung dieser Möchtegern-Arthouse-Beziehungskiste.

Gigantisch (USA 2008)
Regie: Matt Aselton
Darsteller: Paul Dano, Zooey Deschanel, John Goodman, Zach Galifianakis, Edward Asner
DVD-VÖ: 21. April 2011, Donau Film

httpvh://www.youtube.com/watch?v=4e3oz5t4CqE

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV