Musik

Veröffentlicht am 2.02.2012 | von Dorota

0

MINT JULEP – Save Your Season

The motion of the morning light
Carried the sin from the black night
I don’t wanna feel 
Anything else but you
As you hold me tonight

(Mint Julep – Why Don’t We)

Man nehme Minze, Crushed Ice, Zucker und Bourbon-Whiskey, gibt das alles in einen Silber- oder Zinnbecher und fertig ist der Cocktail Mint Julep. ODER man nimmt ein Ehepaar – in diesem Fall Hollie und Keith Kenniff – gibt ihnen Instrumente und ein Mikro und fertig ist die Band Mint Julep!
2007 wurde die Ehepaar-Band gegründet und konnte 2008 mit ‚Songs About Snow‚ schon eine beachtliche, kleine Platte vorweisen. Melodiöser Pop, der auf dem Debüt noch sehr ruhig und geheimnisvoll, ja fast schon Soundtrack-artig Atmosphären und Landschaften baut. Das ist allerdings nicht das Debüt von Frischlingen; Keith Kenniff ist bereits mit Projekten wie Helios, einem ambient/electronic Projekt und Goldmund, wo klassische Klaviermusik den Hauptbaustein der Musik bildet, im fortgeschrittenen Musikerleben angekommen. Und so ist es kein Wunder, dass seine Musik für Filme und Werbespots benutzt wird.

Tja und nun ist es 2012 und es gibt ein neues Album mit dem Namen ‚Save Your Season‚, das Aufmerksamkeit will und auch bekommt. Denn die erste Single ‚Aviary‚ konnte schon auf diversen Blogs positive Resonanz erfahren. Die Stimme von Hollie Kenniff ist dabei immer noch so gefühlvoll und zärtlich, nur der Sound nähert sich deutlich dem Indierock an. Auch die Ruhe, die noch auf ‚Songs About Snow‘ vorherrschte, verwandelte sich bei einigen Songs ins Gegenteil, wie zum Beispiel bei ‚To The Sea‚. Durch Schlagzeug, repetitivem Bass-Gezupfe und Synthiemelodien sind die Songs düsterer und gewaltiger denn je.

Die Band Mint Julep hat also mit ihrem Album ‚Save Your Season‘ ein hübsches Pop-Indie-Moment geschaffen, dass zum Teil an die Frauenband Telepathe erinnert. Das Gesamtkonzept des Album ist gelungen und ein hörenswertes Stück Musik geworden – auch wenn ‚Days Gone By‚ und der Track ‚Save Your Season‚ leider zu den schwächeren Songs auf der Platte gehören. Allerdings ist zu befürchten, dass die Aufmerksamkeit für die Band allgemein nicht so groß sein wird – was in diesem Fall wirklich schade ist. Hoffen wir, dass die Blogs schön weiter promoten und Mint Julep mehr als nur ein Cocktail wird.

Mint Julep – Save Your Season
VÖ: 20. Januar 2012, Village Green
http://mintjulep.squarespace.com 

httpvh://www.youtube.com/watch?v=5LxckeXA5tY&feature=related

Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV