Film

Veröffentlicht am 24.04.2012 | von Dominik

0

30 MINUTEN ODER WENIGER – Filmkritik & Verlosung

Den Bären hatte ich echt gern, dich kenne ich nicht mal…

(Dwayne – 30 Minuten oder weniger)

Im Leben des Pizzaboten Nick (Jesse Eisenberg) spielt die Zeit eine größere Rolle, denn erstens gehen alle Pizzen, für deren Auslieferung er länger als 30 Minuten braucht, auf seinen Bierdeckel und zweitens sorgt der Bombengürtel, den er zwangsweise trägt, für Eile. Doch eins nach dem anderen.

Nick hat nicht viel aus sich gemacht, was ihn aber letztlich gar nicht stört und so verbringt er seine Zeit als rasender Pizza-Lieferant und trifft sich heimlich mit der Schwester seines besten Freundes und Mitbewohners Chet (Aziz Ansari). Doch durch einen dummen Zufall gerät er an die falschen Typen, in Form der beiden Möchtegern-Kriminellen Dwayne und Gravis, die ihm kurzerhand eine Bombe verpassen und ihm ein paar Stunden geben, um eine Bank zu überfallen. Denn mit dem Geld wollen sie einen Auftrags-Killer bezahlen, der Dwaynes Vater umlegen soll, damit der Weg zum Erbe frei wird. Die Uhr tickt…

Regisseur Ruben Fleischer legt nach seinem erfolgreichen Kinofilm-Debüt ‚Zombieland‚ mit ‚30 Minuten oder weniger‚ eine kurzweilige Action-Komödie hin, die sich allerdings auch immer wieder mit platten Kalauern schmückt und dadurch eine ordentliche Portion Charme verspielt. So wirken Danny McBride und Nick Swardson als dümmliches White Trash-Gauner-Duo Dwayne und Travis wie entsprungen aus der TV-Serie ‚My Name Is Earl‚ – nur in schlecht und gleichzeitig komplett unlustig. Dagegen sorgen Jesse Eisenberg und Aziz Ansari als unfähige Bankräuber wider Willen für einige Lacher – und dafür, dass der Film letztlich zumindest das Mittelmaß erreicht.

30 Minutes or Less (USA 2011)
Regie: Ruben Fleischer
Darsteller: Jesse Eisenberg, Aziz Ansari, Danny McBride, Nick Swardson, Dilshad Vadsaria, Michael Peña, Fred Ward
DVD-VÖ: 12. April 2012, Sony Pictures Home Entertainment

httpvh://www.youtube.com/watch?v=2bUuoLmPI1Q

In Zusammenarbeit mit Sony Pictures Home Entertainment verlosen wir zum DVD-/Blu-ray-Start von ‘30 Minuten oder weniger’ jeweils eine DVD und eine Blu-ray des Films! Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bis zum 8. Mai eine Mail mit dem Betreff ‘30 Minuten’ und eurer Adresse an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr den Film bald daheim im Briefkasten.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV