Film

Veröffentlicht am 5.04.2012 | von Dominik

0

Bedroomdisco Cinema – Kino-Neustarts vom 05.04.12

Nazis vom Mond, eine zeitgemäße Schneewittchen-Version, birmanische Freiheitskämperinnen, Rentner-WGs und vieles mehr – alles unter den Kino-Neustarts der Woche auf www.bedroomdisco.de!

Iron Sky: Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schafften die Nazis den Absprung und besiedelten kurzerhand die dunkle Seite des Mondes. Als die Siedlung im Jahr 2018 durch Zufall von einer amerikanischen Mondmission entdeckt wird, glauben sie, dass es an der Zeit ist wieder zurückzukehren, um erneut nach der Weltherrschaft zu streben. Auf der Erde zurück wird Renate Richter (Julia Dietze) jedoch klar, dass ihr Leben nur eine Lüge war und sie ihren machtbesessenen Verlobten Klaus Adler (Götz Otto) aufhalten muss.

Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen: Visionär Tarsem Singh, dessen ‚Krieg der Götter‚ diese Woche auf DVD erscheint und der mit seinen ersten beiden Filmen ‚The Cell‚ und ‚The Fall‚ für großes Aufsehen sorgte, bringt eine etwas zeitgemäßere Version des Schneewittchen-Stoffes der Gebrüder Grimm in die Kinos. Darin wird die hübsche Stieftochter (Lily Collins) der Königin (Julia Roberts) aufgrund ihrer Schönheit in den Wald verbannt, wo sie sich einer Gruppe kleinwüchsiger Kleinkrimmineller anschließt. Jedoch ist mit Schneewittchen nicht so gut Kirschen essen – es wird zurück geschlagen!

The Lady – Ein geteiltes Herz: Regisseur Luc Besson setzt der birmanischen Freiheitskämpferin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi (gespielt von Michelle Yeoh), die 15 Jahre lang unter Hausarrest stand und sich letztlich zwischen dem Kampf um die Freiheit ihres Volkes oder dem Wunsch nach persönlichem Glück entscheiden musste, ein filmisches Dankmal.

Und wenn wir alle zusammenziehen?: Fünf enge Freunde entscheiden sich die Probleme des Älterwerdens gemeinsam in einer Art Wohngemeinschaft zu bewältigen und damit ihre Selbstständigkeit weiterhin zu erhalten. Jedoch hat das Kommunen-Experiment auch die Folge, dass man sich notgedrungen besser kennen lernt, als einem vielleicht lieb wäre…

Ansonsten starten noch:
Berlin für Helden
Hinter der Tür
Mevsim Cicek Acta – Blüte der Jahreszeit
Violinissimo

Unser Tipp der Woche: Iron Sky

httpvh://www.youtube.com/watch?v=c8tJg7jR8nQ

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV