Musiknews no image

Veröffentlicht am 23.06.2012 | von Fred

0

Music Video Round-Up #24

Music Video Round-Up 24

+ Solomun –  Kackvogel

Der unerhört groovige Track mit dem skandierenden Namen ‚Kackvogel‘ von Solomun bekommt ein mindestens genauso unerhört geiles Video gezimmert. Knapp fünf Minuten verbringt man mit dem atemberaubend gut durch Berlin tanzenden Elektropop-Entertainer und Flaneur Friedrich Liechtenstein (die Info über ihn auf seinem anscheinend leider verwaisten Blog zu lesen, lohnt sich). Und ja, hierbei darf man sich natürlich auch an das legendäre Video zu ‚Weapon Of Choice‘ von Fatboy Slim und mit Christopher Walken erinnert fühlen.

+ DENA  – Cash, Diamond Rings, Swimming Pools

Das Tanzbein wird weiter in der Hauptstadt geschwungen, diesmal auf einem trashig-typischen Berliner Flohmarkt. Wahlberlinerin DENA (bürgerlich: Denitza Todovora) passt ihr Outfit dem Flohmarkt Look an und busted mindestens genauso trashige Moves. Da alleine tanzen aber nur halb so viel Spaß macht, hat sich DENA mal flott Erlend Øye an ihre Seite geholt, auf dessem letzten The Whitest Boy Alive Album sie als weibliche Stimme zu hören war. Ja, das ist alles genauso trashig und gemein, wie es sich anhört und obwohl man beim ersten Mal hören nicht sicher ist, ob man das jetzt geil findet, rutscht einem doch ganz schnell das Herz in die Füße.

+ Todd Terje – Inspector Norse

Der Clip zu Inspector Norse von Todd Terje, einem der Techno Track 2012, ist ja auch schon lange überfällig. Nun gibt es ein offizielles Video in Form eines Zusammenschnittes von Szenen aus dem 15minütigem Kurzfilm Whateverest von Kristoffer Borgli. Fantastisches Teil, das die Story von Marius Solem Johansen erzählt, der eine besondere Vorliebe fürs Tanzen, Drogen und glitzernde Oberteile hat. Geht ziemlich gut rein und macht verdammtnochmal viel Lust auf den Film.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV