Film no image

Veröffentlicht am 12.07.2012 | von Dominik

0

Bedroomdisco Cinema – Kino-Neustarts vom 12.07.12

Spannende Babyphone, fast verheiratete romantische Komödien, ein ungewöhnliches Trio auf dem Weg zur Entjungferung, etwas zu selbstsichere Sondereinsatzkommandos und vieles mehr – alles unter den Kino-Neustarts der Woche!

– Babycall: Nachdem Anna (Noomi Rapace, bekannt aus der ‚Millenium‚-Trilogie) die schwierige Beziehung zum Vater ihres achtjährigen Sohns Anders beendet hat, versucht sie ein neues Leben zu beginnen. Dabei steigert sie sich jedoch von einer liebevollen Mutter mit Beschützerinstinkt ins Manische, bis ihre Sorgen so groß sind, dass sie ihren Sohn selbst in der Nacht via Babyphon überwacht. Als dieses jedoch auch andere Signale aus dem Wohnblock entfängt, die auf einen Mord hindeuten, und sie gleichzeitig Veränderungen im Verhalten ihres Sohnes bemerkt, gerät sie immer mehr in Panik.

– Fast verheiratet: Bei Tom (Jason Segel) und Victoria (Emily Blunt) ging eigentlich immer alles ganz schnell: Vor einem Jahr trafen sie sich zum ersten Mal auf einer Kostümparty, jetzt feiern sie ihre Verlobung. Doch der Weg zur Trauung ist ein steiniger, gepflastert mit Stolpersteinen, wie Jobangeboten, Beförderungen, Wohnungswechsel, sodass irgendwann auch die Eltern der beiden befürchten, dass es nichts mehr wird mit dem Happy End in Form der Trauung.

– Hasta la Vista!: Oberflächlich betrachtet teilen die drei Freunde Lars, Philip und Jozef mit Steve Carell in ‚Jungfrau (40), männlich, sucht…‚ das selbe Problem: Sie sind alle noch Jungfrauen und auch wenn die drei Belgier gerade mal in ihren Zwanzigern sind, glauben sie nicht wirklich an eine Besserung, denn Lars sitzt im Rollstuhl, Philip ist vom Hals abwärts gelähmt und Jozef ist fast komplett blind. Das hindert sie aber nicht daran, bei ihren überfürsorglichen Eltern auszubrechen und einen Trip an die spanische Küste zu planen, wo sie ein Bordell besuchen wollen, das auf ihre besonderen Bedürfnisse eingestellt sein soll.

– The Raid: Es ist der Plan einer zu selbstsicheren Sondereinheit: Einfach mal ein fünfzehnstöckigen Apartmentblock stürmen und den brutalen Drogenbaron festnehmen, der sich darin versteckt. Doch sie stoßen auf unerwarteten Widerstand, denn der Kopf des Kartells hat sich anscheinend schon lange auf den Angriff vorbereitet und bietet jedem Killer, Gangster und Dieb lebenslange Unterkunft im Austausch gegen die Köpfe der Polizisten. Inmitten des Stellungskampfes, entwickelt sich das neuste Mitglied des Sonderkommandos zum Anführer und kämpft sich mit ganzem Körpereinsatz von Stockwerk zu Stockwerk. Der indonesische Actionkracher, in ‚Stirb Langsam‚-Manier, gilt jetzt schon als eines der besten Martial Arts-Werke der letzten Jahre!

Ansonsten starten noch:
– 90 Minuten – Das Berlin Projekt
– Bis zum Horizont, dann links!
– Das Haus auf Korsika
– Periferic
– Pommes essen
– The Residents

Unser Tipp der Woche: Babycall

httpvh://www.youtube.com/watch?v=h_HY_a9bJcY

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV