Reviews no image

Veröffentlicht am 8.06.2016 | von Robert Heitmann

0

BIG THIEF – Masterpiece

Big Thief - Masterpiece CD-Kritik

I’ll be your morning bright goodnight shadow machine
I’ll be your record player baby if you know what I mean
I’ll be your real tough cookie with the whiskey breath
I’ll be a killer and a thriller and the cause of our death

(Big Thief – Paul)

Monatelanges Reisen, Highways, der Charme von alten, verrauchten Bars – Erfahrungen und Erlebnisse, die nicht nur klanglich aus den Liedern von Big Thief spriesen. Schon nach den ersten verzerrten und teilweise schweren Gitarrenakkorden visualisiert man die Abenteuer, auf die sich Sängerin Adrianne Lenker und ihr langjähriger Weggefährte und Gitarrist Buck Meek begeben. Lenker und Meek haben ihren Ursprung in Brooklyn und bilden zusammen mit Bassit Max Oleartchik und James Krivchenia an den Drums eine vierköpfige Indie Rock­Band, die mit ‚Masterpiece‚ ihr Debütalbum präsentiert. Die Aufnahmen hierzu fanden in einem zum Tonstudio umfunktionierten alten Haus am Lake Champlain südlich von Montreal mit Produzent Andrew Sarlo statt.

Big Thiefs Debüt ist vollgepackt mit geschickt durchdachten Gitarrenmotiven, die mit dem zierlichen Gesang Lenkers auf eine wundervolle Art harmonieren. Beginnt das Titelstück der LP mit fast schon scheppernden Gitarren und druckvollen Drums, findet sich der vergleichsweise zarte Gesang hierzu problemlos ein. Lenkers Texte vermitteln starke Gefühle – tief sitzender Schmerz, Verlust und Liebe bilden in dem Stück ‚Real Love‚ mit Zeilen wie “Having your lips split by the one who loves you / Real love, real love, real love makes you lance back / Real love is a heart attack” die treibende Kraft. Der Konflikt zwischen Herz und Verstand ist spürbar und wird thematisiert. Und dennoch verleiht die Instrumentalisierung der Songs der Musik immer wieder Hoffnung und eine gewisse Heiterkeit. So erinnern die Melodien in ‚Vegas‚ an das verträumte und heitere Gitarrenspiel von MacDemarco und zeigen wie gut es Big Thief verstehen, schmerzvolle Inhalte in ein hoffnungsvolles musikalisches Gewand einzukleiden.

Mit dem Album ‚Masterpiece‘ malen Big Thief das Bild einer abenteuerliche Reise – kontrastreich, voll mit schmerzlichen Erfahrungen und dennoch höchst lebhaft. Ein beeindruckendes musikalisches Werk, das den Hörer angenehm nachdenklich und leicht schwindlig zurück lässt. Adrianne Lenker beschreibt die Musik ihrer Band nahezu perfekt mit den Worten: “Pop meets hardcore, with an angel voice”.

4von5

Big Thief – Masterpiece
VÖ: 27. Mai 2016, Saddle Creek
www.bigthief.net
www.facebook.com/bigthiefmusic

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF 2020 Tickets

    GLF 2020 Tickets

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst mit SOHN, James Vincent McMorrow, Agnes Obel, Kat Frankie performing B O D I E S, Tom Rosenthal, Jules Ahoi, Astronautalis uvm. wieder ein goldener. Wochenend- und Tagestickets kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV