Kritik no image

Veröffentlicht am 31.10.2016 | von Dominik

0

BATES MOTEL – STAFFEL 4 – Kritik & Verlosung

Bates Motel - Staffel 4 - Kritik & Verlosung

Sind denn eigentlich alle verrückt geworden, außer mir?!

(Norman – Bates Motel – Staffel 4)

Mittlerweile ziehen immer mehr erfolgreiche (Kult-)Filme ihre Extra-Runden im TV. Und so erzählt auch ‚Bates Motel‚ die Vorgeschichte, wie Norman Bates der wurde, der später in Alfred HitchcocksPsycho‚ zum mordenden Motel-Besitzer wurde. Und befindet sich mit Staffel 4 auf der Zielgraden, des fünf-Staffel-Erzählbogens!

Norman Bates (Freddie Highmore) Blackouts werden immer schlimmer und seine Opferzahl dementsprechend auch. Selbst seine innig geliebte Mutter Norma (Vera Farmiga) zweifelt mittlerweile daran, ihn irgendwie noch selbst auf den rechten Pfad bringen zu können. Drum ist der Plan schnell ausgeheckt: Norma heiratet den Sheriff, nutzt seine Krankenversicherung und steckt Norman in eine Anstalt, in der Hoffnung das alles besser wird. Doch Normans Psychose wird immer schlimmer und er gleicht immer mehr einer tickenden Zeitbombe!

Nach starkem Beginn flachte die Handlung, wie der Spannungsbogen zuletzt bei der US-amerikanischen Thriller-Serie etwas ab. Zu unentschlossen pendelte die Handlung zwischen Teenager-Problemen und Psycho-Thriller in Staffel zwei hin und her, ohne wirklich zu überzeugen. Staffel drei widmete sich dann mehr der sonstigen Stadt-Kriminalität, während Norman immer mehr Aussetzer zu verzeichnen hatte. In der vierten Staffel spielt Norman eigentlich nur noch eine Nebenrolle, denn er ist die meiste Zeit in einer Anstalt – dafür tritt seine Psyche und der immer größer werdende Verlust zur Realität in den Mittelpunkt, während es im Leben seiner Mitmenschen anscheinend bergauf geht! Was sich auf dem Papier schwertrabend und nur bedingt spannend anhört, funktioniert dagegen bei ‚Bates Motel‘ dieses Mal ausgezeichnet, nur noch abgerundet von dem schockierenden Ende, das die vierte Staffel zur vielleicht bisher besten macht und eine hohe Erwartungshaltung für die finale Staffel legt. Denn jetzt wird Normans wahres Gesicht zu sehen sein!

4von5

Bates Motel – Season 4 (USA 2016)
Idee: Kerry Ehrin, Carlton Cuse, Anthony Cipriano
Darsteller: Vera Farmiga, Freddie Highmore, Max Tierot, Nestor Carbonell, Olivia Cooke
Heimkino-VÖ: 3. November 2016, Universal Pictures Germany GmbH

In Kooperation mit Unversal Pictures Germany verlosen wir zum dieswöchigen Heimkino-Start von ‚Bates Motel – Season 4‘ eine Blu-ray Box zur neuen Staffel! Ihr wollt gewinnen? Dann schreibt uns bis zum 10. November eine Mail mit dem Betreff „Norma Bates“ und eurer Adresse an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon Post von uns in eurem Postfach!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV