Filmnews no image

Veröffentlicht am 22.11.2018 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: CHARLES DICKENS: DER MANN, DER WEIHNACHTEN ERFAND

Im Jahr 1843 läuft es für den Autor Charles Dickens (Dan Stevens) nicht sehr gut. Seine letzten 3 Bücher waren alle in großer Misserfolg. Seine Karriere eigentlich so gut wie beendet. Obwohl er sonst eigentlich alles hat, was man sich wünschen kann, ist er unzufrieden und auch finanziell sieht es immer schlechter bei ihm aus. Er setzt alles auf eine Karte und beschließt auf eigene Faust einen Roman zu veröffentlichen. Ein letzter Schritt, um seine Karriere zu retten. Er hat eine Idee und. einen Titel, „Eine Weihnachtsgeschichte“. Die Arbeit gestaltet sich schwierig, bis er von seiner Hauptfigur Ebenezer Scrooge (Christopher Plummer) unerwartete Hilfe bekommt. Diese materialisiert sich nämlich plötzlich in seinem Arbeitszimmer.

Es ist wieder so weit – die besinnliche Weihnachtszeit startet. Lebkuchen allerorts und wir warten nur darauf, bis Last Christmas wieder aus irgendeiner Ecke dudelt und die Weihnachtsmärkte ihre Tore öffnen. Eins der besseren Weihnachtsrituale ist es definitiv, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens zu lesen. Über die Entstehung kommt nun heute ein Film in die Kinos, der Fiktion und Realität mischt und somit auf spannende Art und Weise erzählt, wie eins der bekanntesten Werke unsere Zeit das Licht der Welt erblickte. Oh du fröhliche!

 

Tags: , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV