Filmnews no image

Veröffentlicht am 15.11.2018 | von Tobias

0

LORO – DIE VERFÜHRTEN – lyrisches Kino

Italien vor 10 Jahren – das Land ist überschwemmt von Korruption. Die Gier nach Reichtum, Macht und rauschhaftem Sex, totaler Entgrenzung und ewiger Jugend ist kaum mehr auszuhalten. Jeder such die Nähe zu dem Cavaliere Silvio Berlusconi (Toni Servillo), da niemand mehr für diese Gier steht. Da ist Sergio (Riccardo Scamarcio), der kleine Call-Girl-Ring-Betreiber aus Apulien, Ramsch-Bild des italian lovers, mit seinen zugekoksten Mädchen und seiner durchtriebenen Ehefrau Tamara (Euridice Axen) ebenso wie die ausgebufften Politgreise Roms, die es nicht lassen können, sich an die Macht durchzustechen. „ER“ versteht als Einziger ihre Ängste und Hoffnungen und verheißt jedem in seinen kitschbunten TV-Shows das Glück im Spaß-Paradies, das er ihnen hemmungslos vorlebt.

In den letzten Jahren schaffte es wohl niemand so gut Geschichten in lyrische Bilder zu verwandeln wie der Regisseur Paolo Sorrentino. Seine letzten beiden Filme La Grande Bellezza und Ewige Jugend waren sowohl bildgewaltig als ich in ihrer Erzählung einzigartig. Jedes Mal thematisierte der Italiener einen anderen Aspekt unserer heutigen Zeit. Nun hat sich Sorrentino an einem Urgestein der italienischen Geschichte versucht und das Leben von Silvio Berlusconi passt perfekt zum Stil und der Art von Geschichten die Sorrentino immer wieder umtreiben. Eine episch, wilde Fahrt erwartet den Zuschauer. Wir sind Fans und können euch den Film sehr ans Herz legen.

Zum Kinostart von Loro – Die Verführten verlosen wir 3×2 Karten für den Film. Ihr wollt gewinnen? Dann schickt uns bis zum 19.11. eine Mail mit dem Betreff „Loro“ + eure Adresse an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon frohe Gewinnkunde in eurem Postfach!

,

 

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV