Musiknews

Veröffentlicht am 8.03.2019 | von Dominik

0

CHILDREN – Future Retro Pop mit <3

Seit 2014 ist viel passiert: die Intro gibt es nicht mehr, die Spex nur noch im Internet und Children, das ehemalige Dream-Pop-Trio aus Berlin, sind nur noch zu zweit. Nach dem Ausstieg von Gitarrist André (übrigens in aller Freundschaft) sind Steffi und Laura jetzt als Duo unterwegs, arbeiteten lange an ihrer Version von „Children 5.0“ und waren dafür zwei Jahre im Studio. Heute nun erscheint der erste Vorbote zum Zweitwerk und Nachfolger zum vielgelobten Debüt Leaving Home: Hearts! Dazu sagen sie: „Der Song begleitet uns schon eine ganze Weile und ist irgendwie der Soundtrack unseres letzten Jahres geworden. Im Song geht‘s um Momente der Überwindung, in der Liebe, in der Freundschaft und auch überall sonst! Wir finden: Save you heart, be brave – es lohnt sich immer!“

Für das aufwändige und unterhaltsame Video zum Song haben sich Steffi und Laura einen langgehegten Traum erfüllt: „Zusammen mit Regisseurin Tanja Egen und Kameramann Norwin Hatschbach haben wir all unsere MTV-Childhooddreams endlich verwirklicht: cheesy Band-Performance, Line Dance und einen Squad an Freunden in geilen Outfits. Neuköllner La Boum-Party-Chic mit ner Choreo zum Nachtanzen! Der Dreh hat mega Spaß gemacht und wir hoffen, dass das Video das auch macht!“

Nicht nur musikalisch probiert das Duo Neues aus: auf ihrem zweiten Album, das im Herbst erscheinen soll, werden Steffi und Laura auch auf Deutsch singen. Wir sind gespannt drauf!


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • NEØV & Lucie Paradis

    NEØV & Lucie Paradis

    Am 29.03 findet unser nächstes Wohnzimmerkonzert mit den Finnen NEØV statt. Mit von der Partie ist Lucie Paradis aus der der Bedroomdisco Heimatstadt Darmstadt. Die Anmeldung läuft!

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco TV

  • Bedroomdisco Favs Playlist