Reviews

Veröffentlicht am 2.09.2019 | von Robert Heitmann

0

BAT FOR LASHES – Lost Girls


Foto-© Logan White

Take a trip
Trip up to the sun
While our bodies are one
And we play in our minds
Cause it’s our blood
And it fills up the sky
Off the bridges we fly
Can we keep us alive?

(Bat For Lashes – The Hunger)

Szenen wie in einem Spielfilm spielen sich in Natasha Khans Gedanken ab, wenn sie ihre mystisch romantischen Lieder schreibt. Besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Bat For Lashes legt die 40-Jährige in London geborene Musikerin seit jeher einen besonderen Wert auf die oftmals geheimnisvolle Visualität ihrer bisher vier Studioalben – drei von jenen, inklusive dem Debüt Fur and Gold aus dem Jahr 2006, wurden für den britischen Mercury Prize nominiert. Khans letztes Album The Bride erzählt die tragische Geschichte einer von Visionen heimgesuchten Braut, die vor dem Altar wartend von dem Tod ihres verunglückten Bräutigams erfährt. Dieser Tage kehrt Bat For Lashes mit ihrem fünften Album Lost Girls zurück, um eine magische Geschichte voller 1980er-Nostalgie, Romantik und einer Vampir-Girl-Gang in ihrer neuen Wahlheimat Los Angeles zu erzählen.

Khans Umzug von London nach Kaliforniens sonniges Los Angeles folgte dem Wunsch sich mehr auf das Schreiben von Drehbüchern und Filmmusik fokussieren zu können – so wurde die Leadsingle Kids in the Dark ursprünglich für eine Stephen King-TV-Serie geschrieben. Khan und Musik-Supervisor Charles Scott verstanden sich jedoch auf Anhieb so gut, dass dieser zum Produzent des neuen Albums wurde und Khan in hauptsächlich nächtlichen Songwriting-Sessions die insgesamt zehn Stücke für Lost Girls vollendete. Synthie-Arpeggios und hallende 80s-Drumbeats untermalen die fantastischen Lyrics der Single, für die Khan in die Rolle von Nikki Pink schlüpft – die Protagonistin einer Vampir-Girl-Gang, die sich Hals über Kopf verliebt und fortan zwischen der übernatürlichen und irdischen Welt schwingt. Dabei waren es die Sonnenuntergänge LAs, die Khan an Spielfilme der 80er wie ET, The Goonies und vor allem The Lost Boys erinnern ließen – letzterer wurde mit seiner Geschichte um zwei Brüder, die in ihrer neuen Heimatstadt Vampire entdecken zur besonderen Inspiration für Lost Girls. Von der Single ausgehend legt sich so ein Gefühl von jugendlicher Gelassenheit und Freiheit über das gesamte Album – gefolgt von einer stetig unter der Oberfläche pulsierenden möglichen Bedrohung.

Feel For You vermengt tänzelnde Percussions mit einem funky Gitarren-Riff, um einen zeitlosen sing-along Chorus zu umrahmen – Khan beschreibt das Stück als „the biker girl’s theme song“. Umgeben von Melodien, gemacht für die Tanzfläche in den frühen Morgenstunden, singt Khan: “Oh, I feel for you / I love you”. Jasmine erschafft den düsteren Charakter einer rätselhaften Frau, in dem sich gesprochene Passagen mit dem durch Falsett getragenen Chorus begleitet mit funkelnden Synthesizern abwechseln. Mit jedem weiteren Wort wird klar, dass Jasmine mehr und mehr die Züge eines Vampires annimmt. In The Hunger legt sich Khans Stimme sanft über kraftvoll dunkle Synthies und Orgelklänge – die Lyrics greifen auf düstere und doch zugleich verheißungsvolle Weise die Vampir-Thematik weiter auf: “But I want to feed / The hunger inside”

Der Idee für ein von 80s- und Vampire-Movies inspirierten Filmskript entsprungen, ist Lost Girls ein Album voller cineastischer Romantik und Charaktere – eine Ermunterung das, was einen umgibt, mit Verstand und Herz zu erleben und wahrzunehmen.

Bat For Lashes – Lost Girls
VÖ: 6. September 2019, AWAL Recordings
www.batforlashes.com
www.facebook.com/batforlashes

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV