Musiknews

Veröffentlicht am 15.10.2020 | von Dominik

0

AARON FRAZER – you just gotta shake your ass

In den letzten beiden Jahren begeisterte uns die Band Durand Jones & The Indications mit zwei großartigen Alben voller Soul, Retro-Sounds und packender Melodien – nun macht sich Drummer und Co-Sänger Aaron Frazer auf Solo-Pfaden einen eigenen Namen! In diesem Zug kündigt der Baltimore aufgewachsene Wahl-Brooklyner heute sein Solo-Debütalbum Introducing… für den 8. Januar 2021 via Dead Oceans an, das in Zusammenarbeit mit niemand Geringerem als Dan Auerbach von The Black Keys entstand!

Die 12 Songs darauf entstanden in nur einer Woche in Auerbachs Studio in Nashville mit einer Crew an renommierten Session Musikern, u.a. mit Mitgliedern der Memphis Boys, die auf Aretha Franklins You Make Me Feel Like A Natural Woman zu hören waren, dem Percussionisten Sam Bacco und einigen Mitgliedern aus dem Daptone-Big Crown Records Universum. “I really didn’t want to make a retro record with Aaron; I wanted it to be its own thing, have its own sound. The crew had not made records together before, so it was a very fresh feeling that I think will strike a chord with people. There’s this amazing cross-section of musicians, young and old, with Aaron leading the way.”, sagt Auerbach darüber. Aaron fügt über die Aufnahmen hinzu: “Dan likes to have this writing process where you just let go and embrace the kind of pressure cooker environment that comes with extreme time limitation,”

Gleichzeitig mit der Album-Ankündigung erscheint heute auch die neue Single Over You als perfekter Vorbote, wie gut die Zusammenarbeit von Frazer und Auerbach funktioniert! “Over You is inspired by the legendary northern soul 45s that electrified dance floors across the UK in the 1960s,” sagt Aaron darüber. “Breakneck speeds and breakbeat drums challenged even the best dancers to pull out all the stops. Lyrically, Over You captures a moment of despair in the darkest hour of a breakup. But sometimes to feel better, you just gotta shake your ass.”

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV