Kritik

Veröffentlicht am 7.04.2021 | von Dominik

0

Bedroombinge – April

Foto-© Netflix / © 2021

Hallo neuer Monat, hallo neue Lieblingsserie! Wir halten auch im April die Streaming-Fahne hoch und sagen euch, was bei euch demnächst aufs Binge-Menü muss:

Prime Video:

– Swamp Thing (VÖ: 09.04.)

Nachdem Marvel ja gefühlt alle Charaktere aus ihrem reichhaltigen Katalog in den nächsten Monaten und Jahren via Disney+ in verschiedenen Serien-Formaten präsentiert und das Superhelden-Universum immer weiter ausbaut, gibt es diesen Monat auch aus dem DC Universe eine neue Figur für deutschen Markt: Swamp Thing! Die Staffel verfolgt Dr. Abby Arcane (Crystal Reed), die in einer Kleinstadt in Louisiana einen tödlichen Sumpfvirus untersucht und dabei auf eine mysteriöse Kreatur stößt. Als die Natur aus dem Gleichgewicht gerät und die Einwohner bedroht, ist am Ende das Ding aus dem Sumpf die letzte Hoffnung auf Rettung…trotz guter Kritiken (7.5 / 10 bei IMBD zum Beispiel) wurde die Serie nicht nur von 13 geplanten Folgen auf 10 eingedampft, sondern auch danach direkt abgesetzt, da es kreative Differenzen zwischen dem Studio und den Produzenten gab. Trotzdem lohnt dieser Ausflug in den Sumpf für Fans des phantastischen Superheldentum!

YouTube video

 

– Run (30.04.)

Anfang des Jahres erschien der zweite Spielfilm des indisch-amerikanischen Filmregisseurs und Drehbuchautors Aneesh Chaganty (Searching) auf DVD und Blu-ray – nun folgt schon der Streaming-Start und holt uns diesen Thriller über eine besondere Mutter-Tochter-Beziehung, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt, nach Hause.

YouTube video

 

Netflix:

– Thunder Force (VÖ: 09.04.)

Auch Netflix lässt im April die Superhelden los – aber natürlich nicht x-beliebige Superhelden! Denn bei Thunder Force ist die Welt voller Superschurken und zwei Freundinnen aus Kindheitstagen stellen sich ihnen entgegen, nachdem eine von ihnen eine Behandlung entwickelt hat, die ihnen Superkräfte zum Schutz ihrer Stadt verleiht. Die neue Actionkomödie mit Melissa McCarthy und Octavia Spencer!

YouTube video

 

– Love and Monsters (VÖ: 15.04.)

Die Corona-Pandemie hat so manchem Kino-Film einen Strich durch die Rechnung gemacht – so auch dem Monster-Roadtrip Love and Monsters, der statt in den Cineplexen nun eben daheim bei Netflix anläuft! Der Stoff ist dabei eine direkte Vorlage für einen Kultfilm, muss ein Teenager (Dylan O’Brien) sieben Jahre nachdem eine globale Monsterapokalypse fast die gesamte Menschheit ausgelöscht hat, 120km zu einem Camp hinter sich bringen, um seine Freundin wieder zu finden…doch diese 120km haben es in sich!

YouTube video

 

– Die Mitchells gegen die Maschinen (VÖ: 30.04.)

Die Macher hinter dem Oscar-prämierten Spider-Man: A New Universe und von The LEGO Movie schicken eine Familie in den Krieg gegen eine Roboter-Apokalypse! Alles beginnt damit, dass die kreative Außenseiterin Katie Mitchell an der Filmhochschule ihrer Träume angenommen wird und es kaum erwarten kann, auszuziehen und dort auf Gleichgesinnte zu treffen. Doch ihr naturverbundener Vater Rick durchkreuzt ihre Pläne, denn er besteht darauf, dass die gesamte Familie sie auf dem Weg zum College begleitet. Gerade als es scheint, der Roadtrip könnte nicht noch schlimmer werden, findet sich die Familie inmitten eines Roboter-Aufstands wieder, bei dem unter anderem Smartphones, Staubsauger-Roboter und Spielzeug Jagd auf Menschen machen. Jetzt liegt es an den Mitchells die Welt zu retten!

YouTube video

 

Sky Ticket:

– Resident Alien (08.04.)

Ein Alien strandet, mit dem Auftrag die Menschheit auszulöschen in einer Kleinstadt in Colorado und nimmt die Identität eines Arztes an – um sich dort mit den Einheimischen anzufreunden und an seiner Mission zu zweifeln…überraschender, wie spaßiger Mix aus Sci-Fi, Drama und Komödie!

YouTube video

 

– The Nevers (12.04.)

Joss Whedon hat es wieder getan und nach Buffy – im Bann der Dämonen, Angel – Jäger der Finsternis, Firefly – Der Aufbruch der Serenity und Dollhouse eine neue Serie entwickelt! Für HBO setzt er mit The Nevers eine epische Science-Fiction-Mystery-History-Dramaserie um. Darin geht es um eine Gang viktorianischer Frauen, die alle über ungewöhnliche Fähigkeiten verfügen, gegen unzählige Feinde kämpfen müssen und eine Mission verfolgen, die die Welt verändern könnte.

YouTube video

 

– Tenet (VÖ: 23.04.)

Und auch der letztjährige Super-Actioner von Regisseur Christopher Nolan kommt zu Sky Ticket! Ein mitreißender, wie verkopfter Kino-Spaß, der fordert, aber auch immer wieder mit interessanten Plot-Twists und berauschenden Bildern belohnt…und mit zwei tollen Hauptdarstellern (John David Washington & Robert Pattinson)!

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV