Musiknews

Veröffentlicht am 20.05.2021 | von Dominik

0

SHARON VAN ETTEN & ANGEL OLSEN – himmlisches Kooperations-Geschenk

Foto-© Dana Trippe

Manche musikalischen Kooperationen fühlen sich schon auf dem Papier an wie ein himmlisches Geschenk – um dann kurz darauf in Song-Form noch mal zu bestätigen, was man sich von dem Zusammenspiel zweier Musiker/innen erhoffte. In diese Kategorie fällt auch die Single Like I Used To, für die Sharon Van Etten und Angel Olsen kurzerhand gemeinsame Sache machten: “Even though we weren’t super close, I always felt supported by Angel and considered her a peer in this weird world of touring. We highway high-fived many times along the way…I finally got the courage in June of 2020 to reach out to see if she would want to sing together. I got greedy and quickly sent her a track I had been working on,” erklär Van Etten.

“I’ve met with Sharon here and there throughout the years and have always felt too shy to ask her what she’s been up to or working on,” verät Olsen. “The song reminded me immediately of getting back to where I started, before music was expected of me, or much was expected of me, a time that remains pure and real in my heart.” 

Van Ettens Troubadour-Charme ist dabei selbstsicher und imposant, während sich Olsens Gesang unausweichlich wohlklingend und durchdringend zugleich dazu gesellt. Es ist diese besondere Kombination der beiden Stimmen, die so umwerfend und elektrisierend ist, dass das Resultat nahezu eine beruhigende Wirkung zeigt. Produziert wurde der Song von John Congleton, der ein vertrauter Gefährte der beiden Musikerinnen ist: Neben Van Ettens aktuellem Album Remind Me Tomorrow begleitet der Produzent Olsens kreatives Schaffen bereits für eine Weile, konkret bei den Alben Burn Your Fire for No Witness und All Mirrors.

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV