Musiknews

Veröffentlicht am 25.08.2021 | von Dominik

0

BANKS – göttliche Kreatur

Foto-© Williams & Hirakawa

Die extremen vergangenen Monate haben bei fast allen Spuren hinterlassen – so wundert auch nicht, dass auch BANKS hauptsächlich von den Downs der Lockdown-Zeit berichten kann: von intensiver Isolation, einer traumatische Trennung und einigen ernsthaften Weckrufen für Körper und Geist ist da die Rede – im Bezug auf ihre im Sommer veröffentlichte Single The Devil sagt sie: „In The Devil geht es darum, stärker zu sein als die Dämonen, die dich heimsuchen. Es geht um die Wiedergeburt und die Verwandlung in die Naturgewalten, als die wir geboren wurden.“

Und wie für uns alle ist 2021 so etwas wie ein Neustart: erstmalig veröffentlicht die Platin-Sellerin unabhängig ihre Musik, produzierte jeden Track mit, führt Regie bei ihren Musikvideos – die in Kalifornien geborene Künstlerin, Produzentin, Songwriterin und Poetin erklärt ein für alle Mal ihre Unabhängigkeit, während sie diese neue und ermächtigende Ära ihrer musikalischen Karriere und ihres persönlichen Lebens einleitet. Und das nächste Kapitel davon ist die neue Single Skinnydipped! Über den Song und die Inspiration für das dazugehörige Video verrät BANKS: „Skinnydipped ist ein Song darüber, endlich etwas loszulassen, zu dem man schon oft zurückgekehrt ist. Es geht darum, seinen Wert zu erkennen und sich seiner Haut zu entledigen. Das Video soll Frauen als göttliche Kreaturen darstellen, wild in ihrem natürlichen Lebensraum, unberührt von den Konstrukten der Gesellschaft.“

Weiter erklärt sie: „Die Sirenen sind magisch, kraftvoll, in Frieden und miteinander verbunden. Sie zelebrieren Schwesternschaft und Frauen in allen Stadien. Es war ein ganz besonderer Moment für mich, dieses Video mit all meinen besten Freundinnen zu drehen, die die Göttinnen darstellen, die ich in ihnen sehe. Meine Freundin Jaclynn, die eine der Sirenen spielt, hat vor kurzem entbunden. Dass sie in diesem Video ihre wunderschöne Tochter Benny im Arm hält, ist ein Geschenk. In dem Video geht es darum, sich selbst zu erkennen zu geben, wer man ist, die Vergangenheit loszulassen und sich stolz in seiner reinsten Form zu fühlen, nackt und in der Natur.“

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV