Reviews no image

Veröffentlicht am 27.10.2009 | von Dorota

0

CALVIN HARRIS – Ready For The Weekend

If i see a light flashing
Could this mean that I’m coming home
If i see a man waving
Does this mean that I’m not alone

(Calvin Harris – I’m not Alone)

Lang erwartet wurde das Album des Schlafzimmerproduzenten Calvin Harris. Nach „I Created Disco“, welches 2008 in Deutschland veröffentlicht wurde, kommt jetzt „Ready For The Weekend“ und ist noch ein Stück verspielter als sein Erstling. Disco ist da und zwar stärker und zugänglicher als noch 2008. Die Texte besitzen Mitsing-Charakter und für die Fahrt in die nächste Diskothek kann das Album Spaß machen, dafür sorgen Synthiesounds direkt aus den 80ern und dazu nette Stimmen, welche zum Gute-Laune-Haben animieren.

Es ist aber schade, dass der Begriff der Originalität nicht auf dieses Album trifft. Gnadenlos wird weiter ausgebaut, was schon einmal zu enormen Erfolg geführt hat und beim Mainstream gut funktionierte. Auch wenn sich auf dem Album verschiedene Stile wiederfinden, der Tick Innovation fehlt leider .
Nichtsdestotrotz ist es ein Album für Fans der eingängigen Musik von Calvin Harris. Es muss ja auch nicht immer so dramatisch sein, manchmal reicht Einfachheit und ein 4-Vierteltakt und schon ist die Tanzfläche voll.

2von51

Calvin Harris – Ready For The Weekend
VÖ: 25. September 2009, Ministry O
http://www.calvinharris.co.uk/
http://www.myspace.com/calvinharristv

Tags: , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV