Film

Veröffentlicht am 23.03.2012 | von Dominik

0

LUTHER – Staffel 1 – Kritik

Hast du nie Bedenken auf der Seite des Teufels zu sein, ohne es zu wissen?

(John Luther – Luther)

Es ist ein immer wieder gern gesehener Charakter im Filmgeschäft, diese Cop-Figur, die für das Recht kämpft, auch wenn sie dafür hin und wieder die rechtlichen Regeln überschreiten muss. Dazu noch ein paar moralische Gewissensbisse, ein handvoll Eheprobleme und fertig ist Detective Chief Inspector John Luther (Idris Elba) aus der BBC-Krimi-/Drama-Serie ‚Luther‚.

Kaum wieder zurück nach einer Auszeit, bedingt durch die für ihn traumatische und für den Verbrecher sehr schmerzhafte Verhaftung des Serienmörders Henry Madsen, verwickelt sich Detective Chief Inspector Luther in einige brisante Fälle. Da wäre zum einen die Untersuchung des Mordes an den Eltern des Wunderkindes Alice Morgan (Ruth Wilson), die selbst hinter den Morden zu stecken scheint, sich jedoch in Sicherheit fühlt, denn sie glaubt das perfekte Verbrechen getätigt zu haben. Durch seine Untersuchungen gerät er selbst und auch seine Frau, von der er getrennt lebt, immer mehr in den Fokus von Alice, die immer mehr zu seiner Gegenspielerin wird, will sie doch Luthers volle Aufmerksamkeit und seinen Respekt erlangen. Doch auch andere Fälle und auch sein Privatleben machen ihm das Leben schwer, sodass es letztlich nur eine Frage der Zeit ist, bis er selbst aufgrund seiner Methoden zur Zielscheibe wird.

Die erste Staffel von ‚Luther‘ beinhaltet (ähnlich wie schon bei der BBC-Serie ‚Sherlock Holmes‚) gerade mal drei Folgen, die aber mit jeweils ca. 100 Minuten die Laufzeit eines normalen Films haben. Wieder einmal verfällt man diesem Schablonen-Charakter, der sich gezwungen sieht die Regeln des Gesetztes zu überschreiten und für sich selbst zu definieren, nicht ohne auch darunter zu leiden, was er sich in Ausführung „seines“ Gesetzes gezwungen sieht zu tun. Und obwohl sich die Macher der Serie bezüglich der Charaktere nicht unbedingt kreativ verausgabt haben, unterhält die Serie aufgrund der guten schauspielerischen Leistungen und des ansonsten überzeugenden Skripts – wie von BBC gewohnt: Eine tolle Produktion!

Luther – Season 1 (UK 2010)
Schöpfer: Neil Cross
Regie: Brian Kirk, Sam Miller, Stefan Schwartz
Darsteller: Idris Elba, Warren Brown, Paul McGann, Ruth Wilson, Steven Mackintosh, Indira Varma, Saskia Reeves
DVD-VÖ: 27. Februar 2012, Polyband & Toppic Video

httpvh://www.youtube.com/watch?v=9t5lWQHYQAs&feature=related

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Konzert: Low Roar

    Konzert: Low Roar

    Endlich wieder Live-Musik und dann direkt ein absolutes Highlight: Am 15. März 2021 begrüßen wir Low Roar in der Centralstation Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV