Kritik

Veröffentlicht am 18.02.2016 | von Dominik

0

SICARIO – Filmkritik & Verlosung

Sicario - Filmkritik & Verlosung

Nichts von dem hier wird für ihre amerikanischen Ohren einen Sinn ergeben, aber am Ende werden sie es verstehen!

(Alejandro – Sicario)

Trotz großer Anstrengungen, den neusten technischen Hilfsmitteln und gemeinsamen Ermittlungen der Gesetzeshüter aus mehreren Ländern, tobt der Drogenkrieg auch immer noch an der mexikanischen Grenze und fordert jährlich seine Opfer. Der kanadische Filmemacher Denis Villeneuve (‚Prisoners‘, ‚Enemy‘) nahm sich dieser Problematik an und schuf mit ‚Sicario‚ (spanisch für Auftragskiller) einen in erster Linie spannenden Thriller, inmitten des Schützengrabens!

Nachdem die idealistische FBI-Agentin Kate Macer (Emily Blunt) bei der Razzia eines Kartell-Geheimverstecks mehrere Leichen findet, meldet sie sich traumatisiert freiwillig für eine internationale Task-Force, die das Problem an der Wurzel packen will. Nämlich in Form der Beseitigung des mexikanischen Drogenbarons, der in seiner Heimat eine Schreckensherrschaft führt und immer wieder durch Korruption und Gewalt durch die Maschen des Gesetzes rutscht. Ihr zur Seite steht dabei eine Truppe von Söldnern, um den kampferprobten Alejandro (Benicio del Toro), der zwar einerseits nützlich erscheint, aber andererseits offensichtlich auch eigene Interessen zu verfolgen scheint. So oder so verschwimmen die Grenzen immer mehr zwischen Gut und Böse und klar ist nur eins: Jeder Fehler könnte tödlich enden!

Villeneuve hat zuletzt schon mit ‚Prisoners‚ einen sowohl spannenden, wie emotional beklemmenden Thriller zu einem heiklen Thema (Selbstjustiz) abgeliefert und begibt sich mit ‚Sicario‘ auf ähnliches Terrain. Vor dem Hintergrund des Drogenkriegs im Grenzbereich von Arizona und Mexiko beschwört er einen Grabenkampf herauf und schickt eine idealistische und moralische Anfängerin inmitten des Wespennests aus Gewalt, Korruption und eigenen Interessen ihrer Mitstreiter. Herausgekommen ist dabei ein spannender Thriller, der sich weniger mit den Hintergründen der Krise beschäftigt, dafür aber ein beklemmendes und fesselndes Bild malt und zum Ende hin in einer wilden Hetzjagd gipfelt!

45von5111

Sicario (USA 2015)
Regie: Denis Villeneuve
Darsteller: Emily Blunt, Benicio del Toro, Josh Brolin, Victor Garber
Heimkino-Start: 04. Februar 2016, STUDIOCANAL

In Kooperation mit STUDIOCANAL verlosen wir zum Heimkino-Start von ‚Sicario‘ ein Fan-Paket, bestehend aus der Steelbook Edition der Blu-ray, einem T-Shirt und dem Poster zum Film! Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bis zum 25. Februar eine Mail mit eurer Adresse und dem Betreff „Sicario“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon Post von uns in eurem Briefkasten!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Sparkling & Cinemagraph

    Sparkling & Cinemagraph

    Am 30.11. findet das vorletzte Wohnzimmerkonzert für dieses Jahr statt. Mit dabei sind dieses Mal Sparkling und Cinemagraph in einer geheimen Location in Darmstadt.

  • Sons Of The East

    Sons Of The East

    Am 26.11. steht ein echtes Konzerthighlight in intimer Atmosphäre an: Sons Of The East beehren uns mit einem Wohnzimmerkonzert und kommen mit ihrer Acoustic-Tour nach Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV