Kritik no image

Veröffentlicht am 7.10.2016 | von Dominik

0

THE MODEL – Filmkritik

The Model - Filmkritik

Du bist schön, das weißt du doch oder?

(Shane – The Model)

Immer wieder dreht Hollywood Scheinwerfer und Kameras auf eine andere, scheinbar nah verbündete Glitzerwelt, hebt den schönen Scheinvorhang und fördert Intrigen, Neid und die nackten Tatsachen der Model- und Mode-Branche zu Tage. Das dänische Drama ‚The Model‚ schlägt in eine ähnliche Kerbe und versucht einen unverfälschten Blick hinter die Kulissen zu werfen und damit so etwas zu sein, was ‚Black Swan‚ für das Ballett war!

Die junge Dänin Emma (Maria Palm) macht sich aus dem Schoß ihrer Familie auf, um als Model in der schillernden Metropole ihrem Traum zu folgen. Doch aller Anfang ist schwer und schon einige auf der Strecke geblieben. Gleich das erste Shooting mit dem charismatischen Fotografen Shane (Ed Skrein) misslingt komplett und schon zweifelt auch Emmas Agentur an ihren Fähigkeiten. Erschwerend kommt hinzu, dass sich auch ihre Mitbewohnerin und Konkurrentin nicht als einfachste Persönlichkeit entpuppt und sie zum ersten Mal auf eigenen Beinen stehend, weit weg von Zuhause komplett allein gelassen vor dem Nichts steht. Doch Emma gibt nicht auf, kämpft sich zurück, verfällt dabei aber komplett der gefährlichen Obsession und läuft Gefahr alles zu verlieren, was sie sich gerade erst aufgebaut hat!

‚The Model‘ wirbt mit hier und dort mit der Nähe zum ähnlich veranlagten ‚Black Swan‘ und kann an manchen Stellen auch punkten – sei es die realistische Herangehensweise, der behutsame Aufbau und der Sog in eine schillernde Welt voller Schönheit, Verlangen, Sex, Geld und den Aufstieg in Kreise, in der die Neider ihre Bahnen wie Haie ziehen. Doch bleibt das Werk des dänischen Regisseurs Mads Matthiesen vielmehr eine Art Coming Of Age-Drame, vor beschaulicher Kulisse, die immer wieder Erschütterungen und Risse in der Fassade ausgesetzt ist. Dennoch bleibt der Film eine höchst interessante Studie, die der Mode- und Model-Welt gekonnt den Spiegel vorhält und der bis ins kleinste Detail gut umgesetzt und empfehlenswert ist, auch wenn er vielleicht letztlich den ein oder anderen Abweg zu viel auftut.

3-4von5

The Model (DK 2016)
Regie: Mads Matthiesen
Darsteller: Maria Palm, Ed Skrein, Yvonnick Muller, David L. Price, Claire Tran, Elise Lissague, Dominic Allburn
Heimkino-VÖ: 25. August 2016, Koch Media

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV