Buchvorstellung

Veröffentlicht am 5.06.2019 | von Dominik

0

PAPER GIRLS 2

Brian K. Vaughan ist schon seit langem einer der spannendsten Comic-Autoren. Während seinem Filmstudiums in New York kam er erstmals während einem Workshop mit der Comic-Industrie in Kontakt und schrieb in den folgenden Jahren für einige der bekanntesten Serien (X-Men, Spider-Man, Batman, Green Lantern) aus den Hausen Marvel und DC. Ab 2002 konzentrierte sich der US-Amerikaner dann auf eigene Geschichten und eigene Figuren, woraufhin er bis heute zu einem der meistausgezeichneten Comic-Autoren geworden ist. Nachdem er auch bei der Kultserie Lost als Ko-Autor und Ko-Produzent tätig war und auch bei Under The Dome als Drehbuchautor, Showrunner und Executive Producer mitarbeitete, widmete sich Vaughan einer neuen Comic-Reihe: Paper Girls! Wir haben uns den zweiten Teil der Reihe vorgenommen!

Vier Zeitungsausträgerinnen in einer US-amerikanischen Kleinstadt müssen an Halloween 1988 feststellen, dass irgendetwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht. Denn zwischen verkleideten Teenagern, tummeln sich immer mehr Aliens, die die Stadt schon kurze Zeit später komplett in ihren Fängen haben. Doch die vier Mädchen stemmen sich gegen die Bedrohung und landen über Umwege im 21. Jahrhundert. Dort angelangt müssen sie nicht nur ihre verschwundene Freundin KJ wiederfinden, sondern sich auch ihrer eigenen Zukunft stellen und sich entscheiden, wem von ihren Verfolgern sie trauen sollen.

Schon Teil 1 der Paper Girls-Reihe war eine in quietschig bunte Neon-Farben gehüllte Hommage an Retro-Mystery-Serien, die heute wirken wie ein kunterbunter Mix aus Akte X oder aber auch eine frühe Vorlage zu Stranger Things. Teil 2 setzt dort nahtlos an, führt die Handlung fort und zieht einen sofort in den Bann – immer noch bleibt die Retro-Handlung unnahbar und unvorhersehbar, ohne aber, dass man sich davon abwenden kann. Vaughan versteht sein Handwerk und auch die mal wieder hochwertige Gestaltung, wie Edition von Cross Cult machen Teil 2, wie die komplette Paper Girls-Reihe zu einem absoluten Must-Have für Graphic Novel-Fans!

Paper Girls 2
VÖ: 12 Juli 2017, Cross Cult
Gebundene Ausgabe, 144 Seiten, 22,00 €
ISBN-13: 978-3959814102


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV